Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zahl der Straftaten stabil

Zahl der Straftaten stabil

Der Leiter des Polizeireviers Nord, Polizeidirektor Axel Palitzsch, berichtete am Montagabend zur Kriminalitätsstatistik 2014. Erstmals spreche er vor den Stadträten und habe die Einladung sehr gern angenommen.

Schkeuditz. Bevor er einen Blick in die Statistik gewährte, beschrieb er die momentane Situation. "20 Prozent der Einwohner wohnen auf 80 Prozent der zu betreuenden Fläche. Für Leipzig gilt der umgekehrte Fall. Das stellt mich logistisch immer vor große Herausforderungen", sagte Palitzsch. Grund sei unter anderem auch, dass es noch keine zentrale Immobilie gibt. Planung gibt es dafür (die LVZ berichtete). Aber: "ich gehe von einer Bauzeit von fünf bis sieben Jahren aus", sagte Palitzsch. Er werde die Fertigstellung in seiner Dienstzeit wohl nicht mehr erleben. "Geht der Neubau zu lasten dezentraler Standorte?", wollte SPD-Stadtrat Jens Kabisch wissen. "Nein. So lange ich im Amt bin, wird Schkeuditz als Standort erhalten bleiben", antwortete der Polizeidirektor. Es sei keinem Schkeuditzer oder Tauchaer zuzumuten, derartige Wege zurückzulegen.

Schwerpunkte der Polizeiarbeit stellen der Flughafen, die Neue Messe und das Russische Konsulat dar, zählte Palitzsch auf. Zunehmend binde die Asyl- und Ausländerproblematik mit Unterkünften, Erstaufnahmeeinrichtung und auch mit Legida und Nolegida Einsatzkräfte. "Die meisten Straftaten passieren im Zentrum von Leipzig und hier am häufigsten Diebstähle", sagte er. Insgesamt seien es 2014 im Zuständigkeitsbereich 109 000 Straftaten und damit 9,6 Prozent mehr als im Vorjahr gewesen. Die derzeitige Tendenz für 2015 zeige einen Straftatrückgang von etwa elf Prozent.

In Schkeuditz stelle sich die Situation außergewöhnlich stabil dar. Seit 2010 gibt es bis auf eine Ausnahme pro Jahr etwas mehr als 1700 Straftaten. Der Flughafen ist in dieser Statistik enthalten, macht entgegen der Vermutungen aber keine relevante Größe aus, sagte Thomas Finsch vom Schkeuditzer Revier. Die aufgeklärten Fälle nahmen im gleichen Zeitraum um ein Drittel ab. Von 1001 Fällen ging es runter auf 767 Aufklärungen. Ob das mit fehlendem Personal zusammenhänge, beantwortete Palitzsch mit: "Das kann man so sehen."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 01.07.2015
Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr