Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Zum Dorffest in Glesien kommen Teddys auf OP-Tisch
Region Schkeuditz Zum Dorffest in Glesien kommen Teddys auf OP-Tisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 19.05.2015
Die Teddyklinik war gut besucht als erstmals beim Dorffest vertreten. Eine Glesiener Apotheke sponserte Verbandsmaterial. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Glesien

Die Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt hatte eine Teddyklinik aufgebaut und ließ dort die Kinder des Ortes ihre Kuscheltiere verarzten. Wer keins dabei hatte, konnte sich im "Wartezimmer" kurzerhand eines aussuchen. Dann hieß es, die OP-Haube aufzusetzen und die Pflaster oder Mullbinden anzubringen. So endete mancher Arztbesuch für das Stofftier in einer regelrechten Fesselung mit Verbandsmaterial.

Sparsamer war da die dreijährige Jasmin Mähnert. Sie hatte sich einen Schneemann als Patienten ausgesucht und ihm lediglich ein Pflaster auf den Po geklebt. Und das, obwohl gerade der Schneemann gestern aufgrund des sonnigen Wetters besonders zu leiden hatte. Jasmin nahm den neuen Spielgefährten mit und stellt ihn zuhause hoffentlich in eine kühle Ecke.

Heute kommen neben diversen Turniermannschaften wohl auch die Human-Soccer-Teilnehmer ins Schwitzen. Erstmals wird ab 12.30 Uhr um den Dorffest-Pokal gespielt. Am Sonntag warten dann die Wettkämpfe der Ortsteile.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.05.2015
rohe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Fast jede Familie in Schkeuditz hatte damals ein Familienmitglied, das etwas mit der Pelzherstellung zu tun hatte", sagte Stadtmuseumsleiter Hans Neubert. Das war Grund genug, um in der städtischen Einrichtung eine eigene Abteilung zum Thema anzulegen.

19.05.2015

Mit insgesamt 32 Veranstaltungen und zusammen 1003 auftretenden Künstlern wartet der Haynaer Strandverein am sogenannten Biedermeierstrand in der am Pfingstsonntag beginnenden Kultursaison auf.

19.05.2015

In Richtung Moldawien bricht heute ein Hilfstransport mit Möbeln, Kleidung und technischen Geräten auf. Gesammelt hat diese Hilfsgüter das Hoffnungszentrum Schkeuditz in der Lessingstraße.

19.05.2015
Anzeige