Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz "Zwei radelnde Sandkörner"
Region Schkeuditz "Zwei radelnde Sandkörner"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 27.04.2013
Wilfried Hofmann "Grenzenlos", 426 Seiten, 70 schwarz-weiß Fotos, Verlag Kastanienhof, ISBN: 978-39417 60226, 14,95 Euro Quelle: Roland Heinrich
Anzeige

Fünf Kontinente haben die beiden bereist, Regionen wie den Oman, Nepal oder Chile gesehen - und etwa 2000 Tassen Kaffee getrunken. Nun kann man letzteres innerhalb von vier Jahren auch in heimischen Gefilden schaffen. Die geschmackliche Vielfalt aber bekommt man wohl nicht geboten.

Als Gisela und Wilfried Hofmann 2007 zur "Radtour" aufbrachen, waren sie zusammen 101 Jahre alt. Das Paar folgte dem familiären "Vorfahrer" - dem Sohn Martin. Er startete seine Tour bereits 2003 in Richtung Asien und ebenfalls mit dem Fahrrad. Was die Eltern erlebten, als sie ihrem Sohn "hinterher" fuhren, berichten sie nicht nur bei der heutigen Kulturpilger-Veranstaltung. 2011 ist auch ein 426 Seiten dickes Buch zum Abenteuer erschienen.

Als Fazit der "Reise" ist hier notiert: "Bei all den Erlebnissen ... wurde uns immer bewusster, wie kurz unsere Zeit ... ist und wie klein und unwichtig wir doch eigentlich sind. Zwei radelnde Sandkörner in Raum und Zeit."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.04.2013

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schienenstegdämpfer, die die Deutsche Bahn (DB) vor zwei Jahren auch an zwei Streckenabschnitten in Schkeuditz montieren ließen, werden nicht abgebaut. Das bestätigte jetzt die Bahn auf Anfrage der LVZ.

19.05.2015

Einem besonderen Erlebnis durften gestern die Viertklässler der Thomas-Müntzer-Grundschule im Stadtteil Wehlitz beiwohnen. Zum Welttag des Buches besuchten sie den Schkeuditzer Buchverlag von Herbert Stascheit und stellten selbst ein Buch her - vom Druck bis zur Bindung.

19.05.2015

Erstmals lädt die Interessengemeinschaft (IG) Modellbahn für den 4. und 5. Mai zu Modellbahntagen ein. Erstmals auch mit der ­Beteiligung des Leipziger Modellbahnvereins "Friedrich List".

23.04.2013
Anzeige