Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zweite große Reisewelle: Wenn Fernweh auf Heimweh trifft

Zweite große Reisewelle: Wenn Fernweh auf Heimweh trifft

Am Wochenende herrschte Hochbetrieb am Airport und damit auch am Himmel über Schkeuditz: Die ersten Urlauber wurde zurückerwartet und neue in die Ferien geflogen – bis zu 9000 Passagiere überquerten nach Angaben des Flughafens am Sonnabend und Sonntag den Terminal und den Check-In-Bereich.

Voriger Artikel
Mädchen mixen im Mitmachlabor
Nächster Artikel
Vor Aufführung: Unfälle, Urlaube und Krankheit

Zweite Reisewelle und Bettenwechsel in den Urlaubsgebieten: Im Flughafen treffen die ersten Heimkehrer ein, die nächsten Urlauber heben ab.

Quelle: Karoline Maria Keybe

Schkeuditz. Die Mall war voll mit Kindern und Erwachsenen, hektischem und gelassenen Schritten, gestressten und erholten Blicken. Fernweh traf auf das Heimweh – Urlauber auf Zurückreisende.

Zwischen dem Trubel saßen auch die Schwestern Maja und Pia Pleschel und baumelten mit den Beinen. Die beiden Mädchen haben den Urlaub noch vor sich. Gemeinsam mit Mama, Papa und ihren Kuscheltieren Raffi und Hasi ging es dieses Jahr nach Albena in Bulgarien. „Wir wollen Muscheln suchen“ erzählte die fünfjährige Maja. „Und ganz viel baden“, fügte ihre achtjährige Schwester hinzu. Beide kicherten aufgeregt. Das Gepäck war schon aufgegeben, noch eine halbe Stunde, dann sollte es losgehen.

Anders ist es bei dem etwas älteren Nils Winkler. Der Zwölfjährige stand noch in der Schlange im Check-In-Bereich, etwas müde an seinen Koffer gelehnt. Die Wartezeit wirkte kombiniert mit der Aufregung ewig für den Schüler. Wie auch Pia und Maja wird Nils dieses Jahr nach Albena reisen. „Schönes Hotel, schöner Strand – wir mögen es dort einfach“, sagte Nils Mama Stephanie Winkler.

Der Flieger nach Ibizia ließ hingegen noch auf sich warten. Das störte Steffen, Marco, Michael, Tobias und Tino gar nicht. Voller Vorfreude auf die spanische Kultur schmiedeten die jungen Männer schon Pläne. Sieben Tage werden die Thüringer Zeit haben, das Leben in vollen Zügen zu genießen – mit Sonne, Strand und Meer.

49 Ferienflieger starteten am Wochenende zu Sonneninseln im Mittelmeerraum, am schwarzen Meer sowie Atlantik. Alleine zwölfmal wurde die türkische Stadt Antalya angeflogen – der momentane Spitzenreiter im Flugplan. Andere begehrte Orte waren Varna, Burgas, Teneriffa, Malta oder Kurfu. Bis Ende Oktober fliegen wöchentlich 27 Airlines mit 259 Maschinen zu 54 Flughäfen in 18 Ländern.

Für Cornelia Gräser ist der Urlaub leider schon vorbei. 336 Stunden verbrachte die junge Mutter mit ihrem Sohn in Bulgarien und trotz des nicht so schönen Wetters meinte sie entschieden: „Urlaub ist immer schön!“ Und während die Heimkehrer ihre Ferien hinter sich ließen, waren Pia, Maja und Nils noch voller Vorfreude.

Karoline Maria Keybe

Karoline Maria Keybe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr