Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taucha
Projektleiter Thomas Schwarz von der DB Netz AG stellt bei einem Baustellenrundgang den gegenwärtigen Stand der Arbeiten vor. Ehe hier in der Portitzer Straße der Trog gebaut werden kann, müssen noch weitere Spundwände in den Boden kommen.
Baustellenrundgang

Zwischen dem Tauchaer Gerichtsweg und der Portitzer Straße graben sich entlang der Eisenbahngleise seit Oktober Bagger ins Erdreich. Bis April 2019 entstehen hier unter anderem eine komplett neue Bahnstation mit Fußgängerunterführungen sowie ein Tunnel in der Portitzer Straße.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kostbares Familienerbstück
Grzegorz Sobczynski (links) und Falk Breitenborn haben es fast geschafft. Nur die Polsterung fehlt noch, und natürlich der Schnee samt Rösser, um mit diesem Prachtexemplar von Schlitten eine fulminante Ausfahrt unternehmen zu können.

In Taucha haben sich zwei Möbelrestauratoren eines ganz besonderen Stückes angenommen. Eine Dewitzerin vertrauten ihnen einen historischen Pferdeschlitten an.

  • Kommentare
mehr
Weg durch die „Hölle“ wird nicht gereinigt
Seit dem Herbst sammelt sich auf dem asphaltierten Weg am Klärwerk Seegritz eine glitschige Laubpampe an: Die Stadt Taucha sieht sich hier aber nicht in der Pflicht.

Tauchas Bauhof darf eine alterschwache Kehrmaschine nächstes Jahr ausrangieren. Der Stadtrat machte den Weg dafür frei. Aber in der „Hölle“ am Klärwerk Seegeritz wird auch das neue Gefährt nicht zum Einsatz kommen.

  • Kommentare
mehr
Kirchgemeinde Taucha
Mit einer beeindruckenden Aufführung der drei ersten Kantaten des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach begeisterten die Mitwirkenden das Publikum in der Tauchaer  St. Moritz-Kirche.

Mit 3300 Euro erzielte die Kirchgemeinde St. Moritz Taucha-Dewitz-Sehlis nach der Aufführung des Weihnachtsoratoriums ein Rekordergebnis an Spendeneinnahmen. Mit circa 500 Gästen war die Kirche bis auf den letzten Platz besetzt.

  • Kommentare
mehr
Freistaat gibt Fördermittel
Zu den geplanten neuen Radwegen gehört auch eine Verbindung von Seegeritz nach Merkwitz..

Die Stadt Taucha hat ihr Radwegekonzept aktualisiert und das im Dezember mit einem Stadtratsbeschluss untersetzt. Das war eine Voraussetzung dafür, um für mögliche Projekte Fördermittel des Freistaates bekommen zu können.

  • Kommentare
mehr
Tischler schnitzt den meisten Schmuck selbst
Das Ehepaar Rosmarie und Frank Felix freut sich, dass ihr „Weihnachtshaus“  auch vielen anderen gefällt. Oft kommen Großeltern mit ihren Enkeln zum Staunen.

Am Rande eines Feldes zwischen Dewitz und Plösitz steht ein Haus, das alljährlich zur Weihnachtszeit wegen seines Lichterschmuckes die Blicke auf sich zieht. Spaziergänger nennen es nun schon das „Weihnachtshaus“ von Taucha.

  • Kommentare
mehr
Im Januar wird weitergebaut
Die beiden Widerlager für die neue Weinbergbrücke in Taucha sind an den Partheufern bereits fertiggestellt. Jetzt müssen noch die Auflageflächen gegossen werden.

Für die neue Fußweg- und Radfahrerbrücke am sogenannten Tauchaer Weinberg wurde ein wichtiger Arbeitsschritt noch vor der Weihnachtspause geschafft: Die beiden Widerlager stehen bereits.

  • Kommentare
mehr
Straßensanierung in Taucha
Der letzte Akt: Mit dem Einbau dieses Schachtes enden die Arbeiten der  Wasserwerke Leipzig in Tauchas Sommerfelder Straße.

Auch wenn die Leipziger Wasserwerke mit ihren Arbeiten jetzt fertig sind, bleiben die Kriekauer- und Sommerfelder Straße nahe des kleinen Schöppenteiches noch bis Ende März gesperrt. Jetzt werden die Straßen saniert.

  • Kommentare
mehr
Heiligabend und Weihnachten
Die Notaufnahmen der umliegenden Krankenhäuser haben auch an den Weihnachtsfeiertagen rund um die Uhr geöffnet.

Krank zum Weihnachtsfest? Stromausfall an Heiligabend? Damit Sie in und um Leipzig schnell Hilfe finden, haben wir hier eine Übersicht mit Ärzten, Apotheken sowie weiteren Notdiensten zusammengestellt, die vom 24. bis 26. Dezember im Notfall für Sie da sind.

  • Kommentare
mehr
Grundschule Am Park
Zum Abschluss der Oper stellen sich die kleinen Darsteller noch einmal geschlossen dem Publikum vor.

Die Tauchaer Grundschule Am Park feierte am Freitag mit der Aufführung der Märchenoper „Hänsel und Gretel“ ihren 20. Jahrestag. Die Kinder hatten sich das Stück zum Jubiläum geschenkt und selbst aufgeführt.

  • Kommentare
mehr
Tokioterin übt mit Chor Bachs Werk ein
Unter Leitung von Kantorin Kaoru Oyamada proben Sängerinnen und Sänger aus Taucha, Leipzig und Umgebung im Diakonat für Bachs Weihnachtsoratorium. Am Donnerstag wird es in der St. Moritz-Kirche aufgeführt.

Am Donnerstag wird in Taucha wieder ein Weihnachtsoratorium aufgeführt. Die Leitung obliegt der jungen Japanerin Kaoru Oyamada, die sieben Jahre in Deutschland Kirchenmusik studierte und selbst schon in Hamburg und Leipzig das Oratorium mitgesungen hat.

  • Kommentare
mehr
Pomade, Hüftschwung, Rock ’n’ Roll
Jens Lange ist Mr.Boppin'J aus Leidenschaft.

Ein besonderes Hobby pflegt Jens Lange. Im Alltag ist er Antikschreiner mit eigener Werkstatt in Podelwitz, in der Freizeit lässt er die gute alte Zeit von Pomade und Petticoat wieder auferstehen.

mehr
Stadt unterstützt Privatinitiative
Jens Krüger organisiert den ersten Tauchaer Neujahrslauf, der am großen Schöppenteich vorbeiführt.

Am ersten Januar können nun auch die Tauchaer in ihrer Stadt bei einer Laufveranstaltung gemeinsam ins neue Jahr starten. Organisator Jens Krüger hatte keine Lust mehr, dafür extra nach Leipzig zu fahren.

  • Kommentare
mehr
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr