Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taucha
Gleich mehrere Drifter absolvieren in rasanter Kurvenfahrt den Parcours auf dem Gelände der Icefighters in Taucha.
Autofans treffen sich in Taucha

Dröhnende Motoren, quietschende Reifen, dazu der Geruch von Gummi und Renn-Sprit in der Luft – die Autoszene sorgte bei ihrem angemeldeten Treffen in Taucha für reichlich Action. Und unter den ausgestellten Autos war manch’ exquisiter Blickfang.

mehr
Flohmarkt Taucha
Elli und Matteo schauen sich auf dem Kinderflohmarkt um.

„Endlich kommt mal wieder Ordnung und Überblick in die Schränke und Regale der Kinderzimmer“, lautete das Credo der Eltern, die ihre Kinder am Wochenende zum Kinderflohmarkt in Taucha begleiteten. Hinzu kamen für die Kinder der Spaß am Verkaufen und Handeln und natürlich die Gelegenheit, das Taschengeld etwas aufzubessern.

  • Kommentare
mehr
Info-Veranstaltung zu Verkehrsfragen
Bürgermeister Tobias Meier (FDP, links) eröffnete am Donnerstagabend die Bürgerinformationsveranstaltung. Gleich zu Beginn stellte er vor den mehr als 250 Anwesenden klar, dass es noch keine Festlegung für einen Trassenverlauf der B 87n bei Taucha gebe.

Die Inhalte der Info-Veranstaltung hätten gut für zwei abendfüllende Veranstaltungen gereicht: Zum einen wurden Untersuchungen im Bereich der Zwickschen Siedlung/Leipziger Straße und im Wohngebiet am Gärtnerweg vorgestellt. Zum anderen waren Information über Trassenvarianten zur B 87n angekündigt.

  • Kommentare
mehr
Stadtpark Taucha
Karin Bell pflanzt den Lutherbaum im Stadtpark von Taucha.

Am Rande der Sängerwiese im Tauchaer Stadtpark wächst jetzt ein „Lutherbaum“. Baumpatin ist die ein paar Schritte entfernt wohnende Karin Bell, die ihr Mann auf die etwas andere Idee zum 60. Geburtstag gebracht hatte.

  • Kommentare
mehr
Sven Hantschke will Tradition fortführen
Sven Hantschke stellt zur Dekoration eine Anschlag-Maschine aus den 1930er-Jahren in den Verkaufsraum.

In Tauchas Innenstadt in der Eilenburger Straße wird am Mittwoch ein neues Bäckerei-Geschäft eröffnet. Die Backwaren-Kette, die hier zuvor ihren Waren anbot, hatte sich zurückgezogen. Der in Taucha lebende Mockauer Bäcker Sven Hantschke möchte aber, dass es hier auch weiterhin Brot, Brötchen und Kuchen gibt.

  • Kommentare
mehr
Erinnerung an Panitzscher Ärztin
Petra Lau vom Förderverein „Dr. Margarete Blank“ hat die Wanderausstellung konzipiert und sich intensiv mit dem Leben der Panitzscher Ärztin befasst.

Im kleinen Museumsraum im Tauchaer Stadtmuseum ist noch bis Anfang Juni eine interessante Ausstellung über die einstige Panitzscher Ärztin Margarete Blank zu sehen. Sie war 1944 denunziert, von der Geheimen Staatspolizei verhört und vom Volksgerichtshof wegen „Wehrkraftzersetzung“ zum Tode verurteilt worden.

  • Kommentare
mehr
Eröffnung bei jedem Wetter
Das Thermometer von Ronald Hanns lügt nicht: Nur zwölf Grad Wassertemperatur können noch nicht zum Sprung in die Becken locken.

Zur feierlichen Eröffnung des Tauchaer Parthebades am 1.Mai könnten möglicherweise warme Getränke gereicht werden. Momentan animieren Luft- und Wassertemperaturen noch nicht zum Sprung in die Becken. Doch eröffnet wird die Badesaison auf jeden Fall.

  • Kommentare
mehr
Gespräch mit SPD-Politikern
Der Tauchaer Peter Pieske (am Tisch Zweiter von links) stellt Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig (am Tischende) eine Frage zur neuen B 87.

Die von Sachsens SPD-Vorsitzenden ins Leben gerufene „Küchentisch-Tour“ machte auch in Taucha Station. In der Kulturscheune auf dem Schlossberg waren die Parthestädter eingeladen, mit zwei Staatsministern und Regionalpolitikern ins Gespräch zu kommen.

  • Kommentare
mehr
Broschüre geplant
Der Landkreis Nordsachsen plant eine Broschüre mit touristischen Geheim-Tipps. Als der gilt Schloss Hartenfels in Torgau schon lange nicht mehr.

Der Landkreis Nordsachsen sucht seine verborgenen Orte. Sie sollen in einer neuen Broschüre versammelt werden, teilte das Landratsamt in Torgau mit. Gesucht werden idyllische Wege, kultige Gebäude oder Kleinode am Wegesrand – eben alles, was Einheimische kennen, was aber in keinem Reiseführer auftaucht.

  • Kommentare
mehr
Ausbau bis 2020
Tauchas Bürgermeister Tobias Meier (l.) freut sich über den gerade von Staatssekretär Herbert Wolff  erhaltenen Fördermittelbescheid.

Große Freude herrschte am Montag bei Mitgliedern des Fördervereins Schloss Taucha und in der Stadtverwaltung der Parthestadt. Denn Umweltstaatssekretär Herbert Wolff überreichte im feierlichen Rahmen Bürgermeister Tobias Meier für den Ausbau des Schlosses einen Fördermittelbescheid in Höhe von 881 000 Euro.

  • Kommentare
mehr
Frühlingsfest in Sehliser Gemüse-Kooperative.
Für Familien stand auch die Kletterwand in einer Scheune zur Verfügung.

Zum fünften Mal schon veranstaltete die Sehliser Gemüse-Kooperative am Sonnabend „Rote Beete“ ihr Frühlingsfest. Rund 200 Besucher kamen und nutzten auch die Chance, in Workshops über solidarische Landwirtschaft, Ernährung und die Unterstützung der Kleinbauern zu diskutieren.

  • Kommentare
mehr
Kind soll woanders untergebracht werden
Petra Rippold und Uwe Möckel haben ihre Pflegetochter ins Herz geschlossen und versuchen alles, um sie weiter betreuen zu können.

Weil zum Monatsende der Kita-Platz für ihr Pflegekind gekündigt wurde, suchen Tauchaer Pflegeeltern händeringend nach einer neue Betreuung für das von ihnen übernommene Kind. Doch laut Jugendamt muss das Mädchen sowieso die Familie wieder verlassen.

  • Kommentare
mehr
TSG-Radsportler und Jugendparlament lösen Platz-Problem
Niels Gehrke (links) und Tomasz Borawski auf der Skater-Anlage neben dem Fußballplatz der SG Taucha 99. Beide Sportler von den Mimo-Trails wollen mit ihren Mitstreitern den Umzug der Betonelemente so schnell wie möglich voranbringen.

Die Anlage für Skateboard- und Inlinefahrer in Tauchas Kriekauer Straßesteht bei Anwohnern immer wieder in der Kritik. Denn nicht Sportler, sondern oft auch junge Erwachsene treffen sich dort um zu trinken, kiffen, dealen und laute Musik zu hören. Jetzt soll die Anlage auf das Gelände der Mimo-Trails umgesetzt werden.

  • Kommentare
mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

29.06.2017 - 06:09 Uhr

Fußball-Kreisliga B (West): Germania Auligk holt Meistertitel und steigt nach 20 Jahren wieder auf

mehr