Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taucha
Der Jäger lässt den bösen Wolf von den Holzfällern in den Zoo abtransportieren.
Merkwitzer Weihnachtsmärchen

Die Merkwitzer verstehen es, nicht nur große Feste zu feiern. Auch kleinere Anlässe, wie der alljährliche Weihnachtsmarkt, sind für die Dorfgemeinschaft ein guter Grund, sich bei Glühwein, Bratwurst, Kaffee sowie selbst gebackenem Kuchen zu treffen.

mehr
Vorfahrt missachtet
(Symbolfoto: Archiv)

Bei einem tragischen Unfall in Taucha wurde am Mittwochnachmittag ein 80-jähriger Radfahrer tödlich verletzt. Der ältere Mann wollte abbiegen und übersah dabei die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos.

mehr
Altes Handwerk
Das Entdecker-Team mit Betreuerin Gabriele Gaumitz, Hortleiterin Kerstin Fritsche und Betreuerin Jutta Hoffmann (hinten von links) besucht auf dem Tauchaer Schlosshof den Bildhauer Rainer Jacob.

Seit gut drei Wochen entstehen auf dem Hof des Tauchaer Rittergutsschlosses im Rahmen eines von der Parthestadt und vom Bund Bildender Künstler Leipzig ausgerichteten und von der Kulturraumförderung unterstützten Bildhauersymposiums verschiedene Skulpturen aus Rochlitzer Porphyr.

mehr
„Dynamit auf Rädern“
Erold Renz machte mit seinem „Predator“ machte in der Show so einige Autos platt.

In der nahezu ausverkauften „Dynamit auf Rädern“-Show mit fast 800 Zuschauern wurde am Sonntag bei Möbel Kraft in Taucha geklotzt und nicht gekleckert.

mehr
Show
Schon auf dem Tieflader sehen die Monster-Trucks spektakulär aus. An den kommenden beiden Sonntagen sind diese und andere Fahrzeuge in Taucha in Aktion zu erleben.

Spektakulär inszenierte Crashs, Sprünge und Salti haben auf jeden Fall ihre Fans. Und die dürfen sich an diesem und am nächsten Sonntag in Taucha auf eine Show mit den Stunt-Experten des Familienunternehmens Korth freuen

mehr
Antrag
Die Plösitzer Bergstraße endet als Sackgasse, das Anliegen der Bewohner jetzt aber nicht mehr.

Im Tauchaer Ortsteil Plösitz können die Grundstückseigentümer zwischen Bergstraße und Schmiedeweg aufatmen. Ihr Protest gegen Festlegungen im Entwurf des überarbeiteten Flächennutzungsplanes (FNP) hat Wirkung gezeigt.

mehr
Bronze-Stern
Volksbank-Filialleiterin Elke Kühn (Mitte) übergibt Vereinspräsident Uwe Kleine, Übungsleiterin Maria Ihme und den beiden Sportlerinnen Vivian und Victoria Giehler (von links) vom Leichtathletikclub Taucha den symbolischen Scheck.

Das große Engagement des Leichtathletik Clubs Taucha (LCT) für den Kindersport wurde jetzt mit einer Auszeichnung gewürdigt. Die Leipziger Volksbank überreichte dem Vereinsvorstand einen „Stern des Sports“ in Bronze. Diese Ehrung ist mit einer finanziellen Anerkennung in Höhe von 1000 Euro verbunden.

mehr
Tag des offenen Denkmals
Tibor Nebel und Katrin Graul lassen sich von Vereinswinzerin Elke Kabelitz Tauchaer Dornfelder einschenken.

„Keine Säure, sehr samtig, gut verträglich“. Elke Kabelitz kommt glatt ins Schwärmen, wenn es um den Tauchaer Dornfelder geht. „Wir verspenden den Wein gegen einen Unkostenbeitrag von 10 Euro“, erklärt die Vereinswinzerin und muss selbst über ihre gewagte Wortschöpfung lachen.

mehr
Polizei ermittelt
Die Polizei wurde zu einem Einbruchsdiebstahl gerufen. (Symbolfoto)

In einen Tauchaer Gartenbaumarkt wurde in der Zeit zwischen Samstagabend und Montagvormittag ein Einbruch verübt. Die Unbekannten stahlen laut Polizei insgesamt zehn Propangas-Flaschen aus dem Laden.

mehr
Hobby
Matthias Thon (li.) und Mario Roberto Haufe haben an ihren Modellbahn-Anlagen immer etwas zu tun.

Während es heutzutage bei Geschenken, wie Smartphone oder Playstation, glänzende Kinderaugen gibt, wurde noch vor einigen Jahren mit einer Modelleisenbahn der gleiche Effekt erzielt. Auch heute bietet die Beschäftigung mit der Miniaturwelt der real existierenden Eisenbahn ein breites Feld an sinnvollem und kreativem Freizeitspaß.

mehr
Taucha und Schkeuditz
Die Rittergutskirche Kleinliebenau erwartet am Sonntag – wie hier jüngst zum Kirchweihfest – wieder reichlich Besucher. Die Friedrich-Gerhardt-Orgel wird ab 16 Uhr bespielt werden.

Zum Tag des offenen Denkmals am kommenden Sonntag sind in Taucha und Schkeuditz wieder einige Denkmale für Besucher geöffnet.

mehr
Nach 18 Jahren
1998 bezog der Konsum an der Klebendorfer Straße 1 seine Filiale. Am 30. September wird der Standort Taucha nun geschlossen.

Die Gänge in der Konsum-Filiale in Taucha wurden immer breiter. Immer größere Flächen inmitten der Verkaufsfläche blieben leer, an der Kasse gab es kaum Schlangen. Irgendwann war es zu erwarten, nun ist es Gewissheit: Ab 1. Oktober bleibt die Einkaufsstätte, 18 Jahre und drei Monate nach ihrer Eröffnung, für immer geschlossen.

mehr
Von Fahrbahn abgekommen
Die beiden Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto)

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag an der Autobahn A 14-Abfahrt in Richtung Taucha. Wie die Polizei auf Anfrage der LVZ mitteilte, war der Fahrer eines Pkw wegen überhöhter Geschwindigkeit in der Abfahrt von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr