Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taucha
Gewinner bei der ersten Kunsttombola des Tauchaer Gymnasiums.
Mit Losglück zum Kunstwerk

Bisher gab es im Geschwister-Scholl-Gymnasium in Taucha ein Mal im Jahr eine musikalische Kunstauktion, bei der Bilder, Grafiken, Fotografien oder Skulpturen von Schülern versteigert wurden. „Wir wollten aber mal etwas Neues ausprobieren und in diesem Jahr erstmalig die Kunstwerke verlosen“, informierte Kunstlehrerin Roswitha Riemann.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung noch bis Jahresende geöffnet
Eine beeindruckende Krippenausstellung ist noch bis Jahresende in der Dewitzer Kirche zu sehen. Die Szene zur Heiligen Nacht im Vordergrund stammt aus Liberia. Die kleinen Figuren wurden aus dem Metall einstiger Patronenhülsen angefertigt.

In der Dewitzer Dorfkirche wird im Rahmen einer sehr vielseitigen Krippenausstellung auch ein Exponat mit kleinen Metallfiguren aus Liberia gezeigt. Das Besondere daran ist, dass die berühmte Krippenszene aus ehemaligen Patronenhülsen angefertigt wurde. Doch es gibt noch mehr interessante Krippen zu entdecken.

  • Kommentare
mehr
Multicar
Verkaufsberater Wolfram Prößdorf (Mitte) überreicht Bürgermeister Tobias Meier (links) und Bauhof-Chef Marco Haferburg die Schlüssel für den neuen Multicar.

Am Donnerstag beging Tauchas Bauhof auf Einladung von Bürgermeister Tobias Meier (FDP) und Bau-Fachbereichsleiterin Barbara Stein nach Feierabend seine traditionelle Jahresabschlussfeier. Doch ehe es Weihnachtsbier, Würstchen und Kartoffelsalat gab, präsentierte das Stadtoberhaupt ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art.

  • Kommentare
mehr
Heiligabend und Weihnachten
Die Notaufnahmen der umliegenden Krankenhäuser haben auch an den Weihnachtsfeiertagen rund um die Uhr geöffnet.

Krank zum Weihnachtsfest? Stromausfall an Heiligabend? Damit Sie in und um Leipzig schnell Hilfe finden, haben wir hier eine Übersicht mit Ärzten, Apotheken sowie weiteren Notdiensten zusammengestellt, die vom 24. bis 26. Dezember im Notfall für Sie da sind.

  • Kommentare
mehr
Kinderbetreuung
Das „Kinderhaus Sonnenmond“ steht auch kleinen Parthestädtern offen und ist von Tauchas aus mit dem Auto in gut zehn Minuten zu erreichen.

Obwohl Taucha in diesem Frühjahr gerade erst eine neue, die neunte Kindertagesstätte eröffnet hat, ist der Bedarf für Kinderbetreuung in der Parthestadt absehbar größer als das Angebot. Wie Bürgermeister Tobias Meier (FDP) unlängst informierte, hat die Stadtverwaltung für das kommende Haushaltsjahr deshalb unter anderem Ausgaben für zwei zusätzliche Tagesmütter eingeplant.

  • Kommentare
mehr
Landestalsperrenverwaltung

Das Kranauto mit dem hochragenden Transportkorb auf der Ladefläche war gestern in Tauchas Innenstadt ein echter Hingucker für Passanten und Autofahrer. Denn das Fahrzeug stand auf dem Fußweg der Parthebrücke und ließ seinen Ausleger runter zum Flüsschen ausfahren. „Wir beseitigen hier Wildwuchs und eine Hecke“, erklärte Andreas Taube.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung
Fachsimpelei: Axel Köhler (Mitte) weiht seinen „Assistenten“ Alexander (links) in die Geheimnisse der Steuerung einer Modelleisenbahn ein.

Strahlende Kinderaugen, leuchtende Blicke von Vätern und Großvätern und ein zufriedener Vereinschef der Modellbahnfreunde Taucha kennzeichnete das zweite Ausstellungs-Wochenende in den Hobbyräumen der Eisenbahnfans in den WYN-Passagen.

  • Kommentare
mehr
Mythen

Der von Tauchas Kinobetreiber Daniel Grahl bei Ebay versteigerte Anstoßball von RB Leipzig gegen Schalke 04 mit den Unterschriften von 19 RB-Spielern wird künftig im Zeitgeschichtlichen Forum (ZF) in Leipzig gezeigt.

  • Kommentare
mehr
Merkwitzer Weihnachtsmärchen
Der Jäger lässt den bösen Wolf von den Holzfällern in den Zoo abtransportieren.

Die Merkwitzer verstehen es, nicht nur große Feste zu feiern. Auch kleinere Anlässe, wie der alljährliche Weihnachtsmarkt, sind für die Dorfgemeinschaft ein guter Grund, sich bei Glühwein, Bratwurst, Kaffee sowie selbst gebackenem Kuchen zu treffen.

  • Kommentare
mehr
Wasserwerke beauftragen Nacharbeiten
Wegen Bauarbeiten ist die B 87 ab Einmündung Graßdorfer Straße in Richtung Leipzig bis voraussichtlich Freitag nicht befahrbar.

Völlig überraschend war diese Woche die Bundesstraße 87 in Taucha auf einer Straßenseite dicht gemacht worden. In Höhe Küchen Weidner lassen die Wasserwerke Leipzig einen Schaden ausbessern. Voraussichtlich im Laufe des Freitags soll die Strecke Richtung Leipzig wieder frei sein.

  • Kommentare
mehr
Abend der Geschwister-Scholl-Auszeichnung
Mit Geschwister-Scholl-Preisträger Florian Schröder (Zweiter von links) freuen sich bei seiner Ehrung Schulleiterin Kristina Danz, Laudator Fabian Dudek und Fördervereinsvorsitzende Steffi Kranz (von links).

Die diesjährige Veranstaltung zur Geschwister-Scholl-Ehrung stand unlängst ganz im Zeichen des Vermächtnisses der Namensgeber des Tauchaer Gymnasiums. Zunächst präsentierten 22 Schüler der Geschichtsleistungskurse der Jahrgangsstufe 12 ihre Eindrücke von einem Besuch der Gedenkstätte des ehemaligen KZ Auschwitz.

  • Kommentare
mehr
Elektriker gelobt Besserung
Dichtes Gedränge herrschte bei der Ankunft des Weihnachtsmannes auf dem Tauchaer Schlosshof.

Dichtes Gedränge herrschte wieder auf den beiden Standorten des Tauchaer Weihnachtsmarktes. Sowohl zum Markt als auch auf den Schlosshof strömten vergangenes Wochenende die Besucher in Scharen. Kritik gab es aber wegen der Festbeleuchtung, die erst recht spät angebracht wurde.

  • Kommentare
mehr
Abschied
Horst Winkler an einem seiner letzten Arbeitstage vor Schloss Hartenfels in Torgau.

Mit Horst Winkler verabschiedet sich die nächste Führungsfigur aus dem Landratsamt Nordsachsen. Nach 25-jähriger Tätigkeit in der Behörde. Im Interview spricht der Fan vom FC St. Pauli über die dritte Halbzeit in seinem Leben und das Leben während und nach der Arbeit.

  • Kommentare
mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

23.03.2017 - 14:39 Uhr

Mit einem Sieg möchten die Muldestädter die Niederlage gegen Hohenstein-Ernstthal vergessen machen. 

mehr