Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
75 Pappeln müssen gefällt werden

75 Pappeln müssen gefällt werden

75 Pappeln im Bereich der Kriekauer Straße in Taucha zwischen Parthe, Kegelsportstätte und Trainingsgelände des "Boxer-Klub-Vereins" müssen gefällt werden. Sie sind vom Weißfäulepilz und dem Pappelbock befallen und haben mit rund 80 Jahren ihre normale Standzeit auch erreicht.

Voriger Artikel
Immer wieder montags kommt die Inspiration
Nächster Artikel
Offene Korrespondenz zu Tauchas Sicherheit

Die Kegel-Holzplastik bleibt, die Bäume dahinter müssen gefällt werden.

Quelle: Reinhard Rädler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Leipziger Volkszeitung Digital Basic: Lesen Sie alle Inhalte auf LVZ.de und in unsere Smartphone-App „LVZ News“.

LVZ Digital Basic Tagespass

LVZ Digital Basic Tagespass

Mit dem Tagespass haben Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Inhalte auf LVZ.de und – für alle Smartphone-Nutzer – auf die App „LVZ News“.

Mehr Information Bereits gekauft?
LVZ Digital Basic Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
LVZ Digital Basic Abo

LVZ Digital Basic Abo

Mit dem Abo können Sie ganz bequem alle Inhalte auf LVZ.de und – für alle Smartphone-Nutzer – auch in unserer News-App „LVZ News“ lesen. So sind Sie immer und überall bestens informiert.

Mehr Information Bereits gekauft?
LVZ Digital Basic Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

25.03.2017 - 12:40 Uhr

Der Verein unterhält das Stadion und hat als Eigentümer die Chance, selbst Fördergeld zu beantragen und zu investieren.

mehr