Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Achim Teichmann erhält den 13. Parthepreis des Heimatvereins
Region Taucha Achim Teichmann erhält den 13. Parthepreis des Heimatvereins
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 04.12.2009
Achim Teichmann (links) nimmt von Heimatvereins-Chef Steffen Pilz den Parthepreis entgegen. Quelle: Kristin Jurack
Anzeige
Es ist dunkel und kalt

„Dann kann das Überfallkommando ja starten“, sagt der eine. „Ich bin mir keiner Schuld bewusst“, sagt kurze Zeit später Achim Teichmann, Geschäftsführer der Immobilienbetreungs- und Verwaltungsgesellschaft Taucha. Bis eben saß er in gemütlicher Runde am Stammtisch im Ratskeller – mit Weihnachtsschlips. Jetzt bekommt er vom „Überfallkommando“, bestehend aus Steffen Pilz und René Werner vom Heimatverein, den 13. Parthepreis verliehen.Die Überraschung ist geglückt. Eher sprachlos nimmt Teichmann die Figur der Parthe entgegen. „Es geht darum, was jemand aus Taucha für Taucha tut“, erklärt Pilz den Zweck der Ehrung. Die von Bildhauer Jochen Zieger gestaltete Bronzefigur existiert in limitierter Auflage von 20 Stück. Seit 2000 verleiht der Heimatverein die Statue der Parthe, Symbol des Flüsschens und des Heimatvereins, an Tauchaer Bürger, die sich besonders für ihre Stadt engagieren. Achim Teichmann, Chef der kommunalen Wohnungen, dürfte den Tauchaern auch im Zusammenhang mit der Sanierung und dem Betrieb des Parthebads ein Begriff sein.Am Tauchaer Stammtisch sitzen damit nun mit Dieter Nadolski, Chef des Tauchaer Verlags, und Dieter Förster drei Träger des Parthepreises. Noch etwas perplex bedankt sich Teichmann für die Ehrung und der Stammtisch wird für diesen Abend um einige Plätze erweitert – der Preis muss schließlich gefeiert werden. Kristin Jurack

Kristin Jurack

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gegen den Leiter des Tierheims Taucha, Steffen Greiser, ermittelt die Staatsanwaltschaft Leipzig wegen des Verdachts der Tierquälerei. Katrin Thiemicke von der Tiernothilfe Leipzig hat ihn angezeigt, und ungeheuerliche Vorwürfe ausgegraben.

04.12.2009

Rund 80 Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und das Blechbläserensemble der Kreismusikschule gestalteten am Donnerstagabend ein Weihnachtskonzert in der St.

04.12.2009

[image:phpnWoZJY20091203165235.jpg]
Taucha. Die Parthestadt steht vor wirtschaftlich schweren Zeiten. Bürgermeister Holger Schirmbeck (SPD) erwartet die Einbrüche allerdings noch nicht im nächsten Jahr. Eine Beratung mit Amtskollegen in dieser Woche habe vielmehr gezeigt, dass die Probleme in der Wirtschaft ab 2011 auf die Kommunen zukämen.

03.12.2009
Anzeige