Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Auflösung: Aus Tauchas Parthebad-Verein werden Parthebad-Freunde
Region Taucha Auflösung: Aus Tauchas Parthebad-Verein werden Parthebad-Freunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 19.05.2015
Anzeige
Taucha

Der Verein wird abgemeldet und aus dem Vereinsregister gestrichen", sagte der 48-Jährige gegenüber der LVZ. Vergangenen Donnerstagabend hätten sich Mitglieder des knapp 30-köpfigen Vereins im Bad getroffen, um die Veränderungen zu beschließen.

Im April dieses Jahres war aus beruflichen Gründen mit Heike Meyer bereits die langjährige Vereinsvorsitzende und Mitinitiatorin der Bad-Initiative zurückgetreten. Frank Walter übernahm amtierend den Vorsitz. "Nach einer Versammlung im April war klar, dass wir noch bis zum 31. August als Verein weiter machen. Wir wollten das aber nicht veröffentlichen, um uns für die bevorstehenden Aktionen, zum Beispiel den Bau des Sandspielplatzes, nicht selbst die Kraft zu rauben", erklärte Walter. "Nun werden wir uns künftig als Parthebad-Freunde einbringen. Zum Bänke Streichen braucht es keinen Verein mit Versammlungen, Wahlen oder Mitgliedsbeiträgen. Wenn das Bad oder die Koordinationsbeauftragte Andrea Thiergen rufen, dann helfen wir, wo es nötig ist", versprach Walter. Das Ziel, das Bad auch mit Veranstaltungen bekannt zu machen, sei erreicht: "Jeder weiß jetzt, dass Taucha ein tolles Familienbad hat." Dafür spreche auch der diesjährige Besucherrekord. Aktuell wurden bisher 44 611 Badegäste gezählt. Vorerst ist das Bad allerdings wegen des kühlen Wetters geschlossen, aktuelle Öffnungszeiten gibt es im Internet.

@www.parthebadfreunde.de

www.parthebad.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 03.09.2013

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünf Monate ist der Künstler Helmut Lemke nun schon in Sehlis. Kein Wunder also, dass das Projekt "Dörfer für Kunst" beim Dorf- und Kirchweihfest am Wochenende einen wesentlichen Programmpunkt einnahm.

19.05.2015

Mit einem beeindruckenden Festumzug zeigte sich Taucha gestern vor tausenden Zuschauern wieder von seiner besten Seite. Mit reichlich Musik und vielen Ideen präsentierten sich die unterschiedlichsten Vereine, Einrichtungen und Firmen.

26.08.2013

In dieser Woche wurde in der Tauchaer Kopier- und Bindewerkstatt von Steffen Zschämisch der neue Parthekalender ausgeliefert. Für viele Liebhaber von Natur und regionaler Landschaft hat der seit über zwei Jahrzehnten erscheinende und mit Fotos aus der Region gestaltete Wandschmuck schon Kultstatus erreicht.

19.05.2015
Anzeige