Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Autobahn-Anschluss
Region Taucha Autobahn-Anschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 17.06.2010
Anzeige

.

Grund ist der sechsspurige Ausbau der Autobahn. Deshalb wird von Taucha aus in Fahrtrichtung Nossen bis Ende September nichts mehr gehen. Wer auf die A 14 auffahren will, wird dann die Anschlussstelle Leipzig-Ost nutzen müssen. Die Gegenspur nach Halle/Saale wird laut Autobahnamt nicht betroffen sein.

Die Sperrung für drei Monate höre sich relativ lange an, sei aber im Gegenteil eine Herausforderung, wie Michael Stritzke, stellvertretender Sprecher des Autobahnamtes Sachsen gestern erläuterte: „Die Baufirmen sind angehalten, schnell zu arbeiten. Das ist nicht leicht, weil die Autobahn an dieser Stelle um  etwa 1,50 Meter angehoben wird. Der Straßenaufbau und beispielsweise die Entwässerungen müssen also neu hergestellt werden. Das dauert seine Zeit."

Ziel sei es, noch in diesem Jahr die Fahrbahn Richtung Nossen fertig zu stellen, damit hier der Verkehr jeweils dreispurig fließen könne. Was dann noch fehlt, ist der Neubau der Anschlussstellen auf beiden Seiten. „Diese werden erst im nächsten Jahr umgestaltet, da wir ohnehin noch an der Bundesstraße 87 bauen wollen. Das wird dann in einem Abwasch mit der Neugestaltung der Auf- und Abfahrten erledigt", so der Sprecher.

Die Brückenbauarbeiten für die A 14 über die B 87 seien inzwischen fast abgeschlossen, so dass sich nun vollends auf den sechsspurigen Ausbau konzentriert werden könne. Dieser wurde nötig aufgrund der Prognose im Planfeststellungsverfahren. Diese hatte ergeben, dass im Bereich Leipzig täglich 80 000 Fahrzeuge die A 14 nutzen.

Um Verkehrsteilnehmer frühzeitig auf die Sperrung der Anschlussstelle Nordost hinzuweisen, soll es nach Informationen Stritzkes sogenannte Bedarfsumleitungen geben. „Das wird weiträumig und in Abstimmung mit der Straßenverkehrsbehörde Leipzig geschehen. Ich gehe davon aus, dass es rings um die Autobahn Ausschilderungen geben wird, um eine Staufalle zu vermeiden", sagt der Sprecher.

Einen Eindruck von den Bauarbeiten, die auf Taucha zukommen, kann man sich derzeit in Portitz verschaffen. Dort werden an der A 14 gewaltige Erdmassen von großen Fahrzeugen bewegt. Diese arbeiten sich in derzeit beeindruckender Geschwindigkeit sowohl in Richtung Messegelände als auch Richtung Taucha vor. Daniel Große

Daniel Große

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Der Frühlingsball 2011 ist gerettet.“ Das verkünden jetzt Roland Kohler und Stefan Miletha. Die Veranstaltungsprofis – Kohler arbeitet unter anderem als DJ, Miletha organisiert zum Beispiel die viel beachteten Highland-Games in Machern – wollen das Frühjahrsevent nach dem Ausscheiden von Mitbegründer Lutz Ritter (die LVZ berichtete) nicht sterben lassen.

16.06.2010

[image:php5fkxxx20100616144152.jpg]
Taucha. Für die Älteren ist er noch immer ein Begriff: Lutz Jahoda, bekannter Schauspieler und unterhaltsamer Entertainer des DDR-Fernsehens.

16.06.2010

Bürgermeister Holger Schirmbeck hatte seinen Jesewitzer Amtskollegen zwar noch am Abend über die Ergebnisse des Runden Tisches zur B87n informiert, trotzdem war Ralf Tauchnitz auch gestern noch verärgert: „Ich bin nicht erfreut, dass wir als Gemeinde nicht eingeladen wurden“, sagte er.

15.06.2010
Anzeige