Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Baugenehmigung für Betreutes Wohnen eingetroffen

Baugenehmigung für Betreutes Wohnen eingetroffen

Das lange Warten an der Lindnerstraße hat ein Ende. „Wir haben die Baugenehmigung“, teilte gestern Projektsteuerer Gerald Dressler auf Nachfrage mit. Sie sei allerdings dem Investor zugestellt worden, der sich derzeit im Urlaub befinde.

Voriger Artikel
Unterführung Portitzer Straße: „Es wird langsam ernst“
Nächster Artikel
Im Gewerbepark Rösl läuft erste Solaranlage - Pläne auch für restliche Hallendächer

Genehmigung eingetroffen: Die leerstehenden Häuser in der Lindnerstraße können jetzt für Betreutes Wohnen umgebaut werden.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taucha. Daher wisse er noch keine Details der Genehmigung, sagte Dressler.

Wie berichtet, sollen drei leerstehende denkmalgeschützte Gebäude an der Lindnerstraße, die Häuser namens Zwilling, Drilling und Vierling, für Betreutes Wohnen umgebaut werden. Zwischen fünf und sechs Millionen Euro würden voraussichtlich investiert, so Dressler. Etwa 70 Ein- und Zweiraum-Wohnungen würden entstehen.

Dressler und seine Kollegen hatten monatelang auf die Baugenehmigung gewartet. Weil es sich um ein Großprojekt handele, seien die nötigen Unterlagen nicht von vornherein klar gewesen, erklärte er den Hintergrund. Immer nur bruchstückhaft seien die Informationen zu noch fehlenden Papieren eingetroffen, erzählte Dressler. Die Krönung bildete am Ende ein Schreiben, das nach seinen Angaben nie eintraf, aber weitere Papiere anforderte und das Verfahren wochenlang aussetzte.

Beim Landkreis versprach Baudezernent Hartmut Grabmann, den Fall zu prüfen. Ein schnelles Bearbeiten der Anträge sei eigentlich Maßgabe im Kreis, aber beide Seiten müssten ihre Hausaufgaben machen. Grabmann: „Wenn jemand ein Problem hat, muss er sich melden. Wir sind so aufgestellt, dass wir auch außer der Reihe helfen können.“

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

23.10.2017 - 08:17 Uhr

Nachdem der LSV in der letzten Saison deutlich an Eintracht Süd scheiterte, konnte man diesmal den Spieß umdrehen und 6:1 gewinnen.

mehr