Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Chronik von Taucha vorgestellt
Region Taucha Chronik von Taucha vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 24.08.2012
Chronik fertig: Autor Detlef Porzig, Herausgeber Steffen Pilz und Verleger Dieter Nadolski (von links). Quelle: Jörg ter Vehn
Anzeige
Taucha

„Ein guter Auftakt zum Tauschen“, fand Steffen Pilz vom Heimatverein, der als Herausgeber des Buches firmiert.

Die meisterlichen Bläser der Jagd- und Parforcehorngruppe Taucha-Sachsen bei ihrem Ständchen im Bowlingdschungel. Quelle: Jörg ter Vehn

Beide Musikgruppen hätten einen Bezug zur Chronik, erläuterte Nadolski: Über den Chor sei im Buch zu lesen, dass er 1845 gegründet wurde und damit der älteste noch existierende in Taucha sei. Die deutlich jüngeren Bläser würden als mehrfache Meister und Gewinner zahlreicher Titel sicher im künftigen zweiten Teil der Chronik, die Porzig avisiert habe, vertreten sein.

Der Autor erzählte eher zurückhaltend und leise über seine Arbeit an dem Werk. Am schwierigsten sei gewesen, die überall verstreuten Daten zur Geschichte zu sammeln und zu überprüfen. Sehr bedrückt habe ihn dabei die große Not der Bürger während der großen Kriege, aber auch die hohe Zahl von Kindstötungen. Auch die Toten des Ersten Weltkrieges listete Porzig im Anhang auf.

Auch der Männerchor Taucha trug zum Gelingen des Abends bei. Quelle: Jörg ter Vehn

Das Buch steckt voller Daten und Fakten von 8000 vor Christus bis 1918, die man nicht wissen muss, aber jetzt erfahren kann: So wurde zum Beispiel 1900 ein Silberschatz bei einem Hausabbruch gefunden, ein Lamm mit zwei Mäulern geboren, wurden an der Sächsisch-Preußischen Grenze die Nummernpfähle durch Granitsteine ersetzt und der Kegelclub Fidelitas gegründet.

Jörg ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Erweiterung der Mittelschule Taucha ist in diesem Jahr vom Tisch. Grund: Der Freistaat hat jüngst den Förderantrag der Stadt abgelehnt. Jetzt soll beraten werden, ob in einer zweiten Antragsrunde weiterhin ein Dachausbau oder nicht doch ein Anbau besser ist.

24.08.2012

Silbern war der Anlass und silber war auch die vorherrschende Haarpracht der Anwesenden: Die Alten Herren von ehemals Traktor Taucha trafen sich 25 Jahre nach einem denkwürdigen Mannschaftsfoto wieder und nahmen erneut Positur ein.

23.08.2012

Wie fühlt sich Geld an, wenn man blind ist? Und wie funktioniert eigentlich Blindenschrift? Diese und viele andere Fragen bekamen die Kinder des Hortes der Grundschule am Park von Robert Leske am Montag erklärt.

22.08.2012
Anzeige