Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Clowns, Lama und Kamel in Taucha
Region Taucha Clowns, Lama und Kamel in Taucha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 23.03.2012
Anzeige
Taucha

Von heute bis Sonntag präsentieren sie, ihr Mann sowie ihre fünf Töchter waghalsige Drahtseilakte, Trapeznummern und jede Menge Kunststücke am römischen Rad. Auch einige Tiernummern dürfen natürlich nicht fehlen. Pferde, ein Kamel, ein Lama, eine Ziege sowie ein Hund sind mit dabei. „Wir zeigen vor allem lustige Tiernummern und Tricks, die die Vierbeiner auch in der Natur beherrschen“, so Romina Saloni. Auch das Publikum darf bei einige kleinen Kunststücken mitmachen und wird von den Artisten in die Manege gebeten.

Einer der Höhepunkte des Programms ist die beliebte Wild-West-Show. Dabei tritt unter anderem Romina Saloni in einer Messerwerfernummer auf und lässt sich von ihrem Mann Roberto an eine Zielscheibe binden. „Ich vertraue darauf, dass mein Mann mich nicht trifft, der versteht sein Handwerk“, sagt Saloni lachend.

Wie in einer Zirkusfamilie üblich, treten alle Kinder mit in der Arena auf. „Wir würden keine unserer Töchter dazu zwingen, aber wenn die Kleinen die Älteren bei ihren Kunststücken beobachten, dann wollen sie das meistens auch lernen“, sagt Saloni. Auch ihre dreijährige Enkelin Geraldine zeigt bereits eine kleine Hula-Hoop-Nummer.

Die Vorstellungen beginnen Freitag bis Samstag um 17 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr.Jan Iven

Jan Iven

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Betreuung in den Kindertagesstätten in Taucha soll flexibler werden. Das fordern einige Mütter. Sie wünschen sich wie in anderen Städten auch eine Regelung über den Neun-Stunden-Vertrag hinaus, den das Rathaus bislang als Regelfall vorsieht.

22.03.2012

Nur noch Haut und Knochen – auf Stella trifft diese Beschreibung tatsächlich zu. Die abgemagerte Hündin wurde diese Woche im Tierheim Taucha abgegeben, nachdem sie von ihrem Besitzer offenbar wochenlang nicht gefüttert worden war.

17.07.2015

Ganz neue Töne kommen seit kurzem aus der Begegnungsstätte Merkwitz. Der Singkreis Hohenheida mit Swing-Legende Harry Künzel an der Spitze hat dort inzwischen sein Probendomizil aufgeschlagen.

21.03.2012
Anzeige