Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Danke für jahrelang gutes Training

Danke für jahrelang gutes Training

Viel Schweiß, viel Preis: Dass dies auch bei älteren Semestern so ist, bewies gestern die Seniorensportgruppe des AC Taucha. Allerdings gratulierte sie ihrer Übungsleiterin Eva-Maria Rockstroh zum 75. Geburtstag.

Voriger Artikel
Bogumils Garten: Landratsamt bestätigt Waldumwidmung
Nächster Artikel
Schlossprogramm 2012: Hart gerockt und leicht bekleidet

Die Tauchaer Seniorensportler wissen, was sie an ihrer Eva-Maria Rockstroh haben: Die Übungsleiterin, hier mit den Blumen, trainiert die Gruppe seit sieben Jahren mit Herz, Humor und immer neuen Herausforderungen.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taucha. Und dankte ihr für viel Bewegung.

„Von Beginn an bin ich hier in der Jubisch-Halle dabei“, erzählte Gerda Graf. Die 83-Jährige ist die älteste in der fast 40 Kopf starken Runde. „Ich bin fit, kann alles mitmachen und mein Arzt ist sehr zufrieden mit mir.“ Graf übergab mit Wolfram Lenk der Jubilarin ein paar Blumen und eine Dankeskarte.

Das Besondere an Eva-Maria Rock-stroh sei ihr Engagement, erzählte Mitsportlerin Theresia Hempe. Sie finde immer wieder neue Übungen, die Spaß machten, gut für den Körper seien und zu der Gruppe passten. „Dafür ist viel Vorbereitung nötig“, zollte sie ihr größten Dank.

Seit sieben Jahren führt Rockstroh, fast 60 Jahre im Vereinssport aktiv, als Übungsleiterin die Gruppe. „Am Anfang hat es keiner machen wollen, da übernahm ich es für den Übergang“, erinnerte sie sich. Dann habe sie sich reingekniet, Kurse absolviert, aus DVDs gelernt, bei eigenen Rehas gut aufgepasst. „So konnte ich nach und nach das machen, was ich unter einer Sportstunde verstehe.“

Mit Kaffeekränzchen und Anfassen hat das wahrlich nichts zu tun. Am Mittwochvormittag scheuchte Rock-stroh ihre Schützlinge durch die Halle, dass denen schnell warm wurde und Jacken in die Ecke flogen. Hempe und die anderen waren glücklich: „Sie trainiert uns so gut, dass wir sie nicht missen möchten.“

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr