Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Der Winter war diesmal schneller
Region Taucha Der Winter war diesmal schneller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 29.10.2012
Ein guter Versuch, denn die gerade im Sand gelandete hintere Kugel rollt noch ziemlich dicht bis ans „Schweinchen“ (die kleine weiße Kugel) heran. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Taucha

Zum Glück ist wenigstens der Schnee wieder weggetaut“, staunte kopfschüttelnd Vereinsvorsitzender Michael König angesichts der immer noch herrschenden Temperaturen um den Gefrierpunkt. „Dass wir mal im Frühjahr beim An-Boulen von einem neuerlichen kurzen Wintereinbruch überrascht wurden, das gab es ja schon. Aber so eine Kälte zum Saisonabschluss noch nicht“, sagte Vereinsmitglied Jürgen Garn.

Dennoch waren gestern Vormittag rund 20 Enthusiasten auf den Sandplatz im Sport- und Freizeitzentrum Kriekauer Straße gekommen, um ihrer Leidenschaft für das französische Kugelspiel zu frönen. „Das zeigt den Zusammenhalt im Verein“, freute sich König. 65 Mitglieder hat der Freundeskreis derzeit. Und während ein paar Meter weiter in der gut beheizten „Dritten Halbzeit“-Fußballerkneipe mit Bier und Skat der Frühschoppen gefeiert wurde, gab es draußen stilecht französischen Rotwein. „Nein, heiß ist er nicht, obwohl heute wirklich mal Glühwein angebracht wäre“, sagte König lachend. Noch vorige Woche sei man im T-Shirt bei fast sommerlichen Temperaturen anlässlich des Weinfestes durch Meißen gezogen: „Da haben wir an alles, nur nicht an Glühwein gedacht. Da werden wir uns jetzt eben warm spielen.“ Schnell wurden dann die Teams gebildet, nachdem als kleine Vorab-Stärkung die herumgereichten, selbst gemachten und mit Hackfleisch gefüllten Blätterteigtaschen verspeist waren.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die lange Zeit nach einer neuen Übungsstrecke suchenden „Mimo-Rider“ ist jetzt offenbar eine Lösung gefunden worden. Neben der Gartenanlage Einigkeit könnte der neue Cross-Parcours für die BMX- und Mountainbike-Fahrer entstehen.

29.10.2012

Wer in Zeiten des Berufsverkehrs in Taucha unterwegs ist, der muss viel Geduld mitbringen. Denn die Stadt an der Parthe ist für den Verkehr rings um die B 87 ein unzumutbares Nadelöhr und Quelle des Frustes unzähliger Kraftfahrer.

19.10.2012

Für Tauchas Rats-Winzer steht nach der gestrigen Lese fest: „Das ist die bisher qualitativ beste Ernte.“ Die Menge der an den am Tauchaer Rathaus wachsenden Rebstöcke sei mit der der letzten Jahre vergleichbar.

19.10.2012
Anzeige