Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Deutsch-französischer Kick geplant
Region Taucha Deutsch-französischer Kick geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 01.03.2011
Anzeige
Taucha

Wie König informierte, gehörten neben ihm Stellvertreter Lutz Kowollik, der Ehrenvorsitzende Jürgen Garn, Schatzmeisterin Ute König, Schriftführerin Marion Wundke sowie die Beisitzer Antje Garn und Lutz Kerschl zum Vorstand. Der Verein habe gegenwärtig 67 Mitglieder, davon zehn Kinder unter 18 Jahren, so König.

Besonders hervorgehoben wurde im Rechenschaftsbericht des Vorstands zum Vorjahr, dass die aktive Mitarbeit der Mitglieder bei Vereinsveranstaltungen „wesentlich zugenommen“ hat. „Auch das wirkte sich positiv auf die Festigung der Städtepartnerschaft Taucha-Chadrac/Espaly aus – dem besonderen Anliegen unseres Vereines“, erklärte König.

Für das laufende Jahr sei neben den vereinsinternen Veranstaltungen unter anderem für Kinder des Vereines und der Französisch-AG der Regenbogen-Grundschule ein Kinderfest am Ostersonntag vorgesehen, hieß es. Besonderer Höhepunkt werde aber wieder das Partnerschaftstreffen mit den Freunden aus der Auvergne sein, das zum Stadtfest Tauchscher in Taucha stattfindet. „Geplant ist in diesem Rahmen auch das Fußballspiel einer Jugendmannschaft aus Chadrac/Espaly gegen Tauchaer Fußballer“, erzählte König. Die jungen Fußballer sollten in der Altersgruppe 11 bis 13 Jahre sein.

Wer beim Verein mitmachen will, findet die Aktionen im Internet unter www.taucha-chadrac-espaly.de. Der Freundschaftsverein ist über Email an kontakt@taucha-chadrac-espaly.de erreichbar, der Vorsitzende Michael König telefonisch unter Ruf 034298 35940 zu sprechen.

Jörg ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anfang Februar ist Cliff Winkler von seinen Kameraden zum neuen Stadtwehrleiter von Taucha gewählt worden. Zeit, in der Wehr viel zu verändern, ist dem 34-Jährigen seitdem kaum geblieben.

28.02.2011

Hacken, Spaten und Schaufel verharrten bisher in den Schuppen vieler Gartenfreunde. Einige Werkzeuge haben aber genau bei diesen Minusgraden Hochkonjunktur: Rosen- und Astscheren, auch Sägen sind im Moment im Dauereinsatz.

28.02.2011

In der Leipziger Volkszeitung las Nordsachsens Landrat Michael Czupalla (CDU) vergangene Woche, dass die Bürgerinitiative zum Erhalt der Parthenaue neue Informationen zum Thema B 87n hat.

28.02.2011
Anzeige