Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Tauchaer Metallbaubetrieb

Diebstahl Einbruch in Tauchaer Metallbaubetrieb

Unbekannte verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch Zutritt zu einem Metallbaubetrieb in Taucha. Sie klauten zwei Sätze Alufelgen und ein Schweißgerät. Der Schaden beläuft sich auf 4000 Euro.

Zwei Diebe bedienten sich am Mittwoch in einem Metallbaubetrieb in Taucha.

Quelle: dpa

Taucha. Zwei Sätze Alufelgen jeweils für einen Renault und einen Opel Astra, Werkzeuge und ein komplettes Schweißgerät samt Alu-Schweißdraht haben Unbekannte aus einem Tauchaer Metallbaubetrieb im Gerichtsweg entwendet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatten die Täter in der Nacht zu Mittwoch Fenster und Türen aufgebrochen, um in die Werkhalle und in anliegende Räume sowie in eine privat genutzte Garage zu gelangen. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf eine Höhe von circa 4000 Euro.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

19.04.2017 - 06:37 Uhr

Wacker Dahlen verliert dramatisches Derby gegen Wermsdorf und zwei Spieler durch Feldverweise

mehr