Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Elchtest" auf dem Parkplatz

"Elchtest" auf dem Parkplatz

Die einst durch den sogenannten Elchtest in die Schlagzeilen geratenen Fahrzeuge der Mercedes-A-Klasse sorgten gestern Vormittag mit einem Exemplar in Taucha für Aufsehen.

Voriger Artikel
Tauchas Schlossverein bringt Steine ins "Rollen"
Nächster Artikel
Tauchas neuer Stadtrat hat sich konstituiert

Etwas ungewöhnlich "eingeparkt" hatte gestern ein 73-Jähriger seinen A-Klasse-Mercedes auf dem Tauchaer Kaufland-Parkplatz in der Portitzer Straße.

Quelle: Holger Baumgärtner

Taucha. Denn auf dem Kaufland-Parkplatz in der Portitzer Straße war es umgekippt, was bei Umstehenden sofort wieder den "Elchtest" zur Kurvenstabilität in Erinnerung rief. Wie die Polizei auf LVZ-Anfrage mitteilte, hatte der 73-jährige Fahrer offenbar in seinem Auto noch etwas Gewöhnungsprobleme an das Automatik-Getriebe. Er habe wohl zu stark beim Einparken gebremst, hieß es. Beim Umkippen wurde ein Mazda 5 in Mitleidenschaft gezogen. Es sei niemand verletzt worden. Am Mercedes entstand laut Polizei zirka 4500 Euro Sachschaden und am Mazda 1500 Euro Schaden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 25.07.2014
-art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr