Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erfrischung im Parthebad: Besucheransturm nach langer Flaute

Erfrischung im Parthebad: Besucheransturm nach langer Flaute

Offiziell hat im Parthebad Taucha die Badesaison im 1. Mai begonnen, aber eigentlich erst am Wochenende. Gestern Nachmittag erlebte das moderne Schwimm- und Spaßbad bei Außentemperaturen um 30 Grad einen wahren Ansturm.

Taucha. Die vier Freunde Olivia, Michelle, Sophie und Manuel waren wie viele andere Kinder der Grundschule Am Park am Nachmittag ins Parthebad gekommen. Genüsslich planschten sie im 26 Grad warmen Schwimmerbecken rum, oder rutschten ins 24 Grad warme Spaßbecken. Kindergartengruppen suchten im Freibad genauso Abkühlung wie Familien mit Kindern oder Einzelgänger. Mehr als 750 waren es bis zum Abend.

 

Neuer Tagesrekord für 2010. Der lag bislang am Sonntag, als die meisten Tauchaer frei hatten und im Bad genau 735 Gäste gezählt wurden. Eine noch gut verträgliche Mange im Parthebad. Als am 20. August 2009 der Rekord im Bad mit 1925 Tagesgästen erreicht wurde, war es aber selbst dem Leitenden Schwimmmeister Ronald Hanns zu voll.

Jetzt kann er aber gar nicht genug Gäste kriegen. Was Wunder: „Der Badebetrieb ist bei uns eigentlich erst am Freitag losgegangen“, seufzt er. Im verregneten Mai seien nur vereinzelt Badegäste gekommen, so ein Triathlet aus Borsdorf, der immer vorher angerufen und um Öffnung gebeten habe. Im Bad seien in der gastfreien Zeit Handwerks- und Wartungsarbeiten vorgenommen worden. Den gesamten Mai über habe er 220 Gäste gehabt, erzählt Ronald Hanns. Zum Vergleich: Im Vorjahr startete die Badesaison im Wonnemonat mit 2315 Besuchern.

Wegen der schlechten Witterung sei die in diesem Jahr erstmals angebotene Frühbadestunde dienstags und donnerstags ab 6.30 Uhr auch ausgefallen. Erst seit dieser Woche bestehe das Angebot wieder, das sich gerade an Berufstätige und Frühaufsteher wendet. Die Kurskarte mit zehn Eintritten inclusive Frühaufsteherkaffee nach dem Bad kostet 31,50 Euro. „Das schlechte Wetter hat uns auch unsere gesamte Kursplanung über den Haufen geworfen“, erzählt Hanns. So habe aus zwei Schwimmkursen einer gemacht werden müssen. „Dafür wollen wir aber in den Sommerferien gleich früh einen Extra-Schwimmkurs anbieten“, sagt er. Es habe in der Richtung mehrere Anfragen gegeben. Geplant sei, den Termin so früh am Tag zu legen, dass die Kinder danach noch genug unternehmen können.

Für heute erwarten Hanns und sein Team bei noch höher vorhergesagten Temperaturen einen ähnlichen Ansturm wie am Dienstag. Ob damit die Besuchszahlen von 2009 – da kamen im ganzen Jahr mehr als 32?000 Gäste – bei dem schlechten Start noch erreicht werden, ist offen. „Wir sind aber optimistisch“, so Hanns. „Ich werde heute Abend die Solarheizung abstellen“, kündigte Hanns gestern an. „Sonst ist das Baden ja keine Erfrischung mehr.“ Mit der im Bad eingebauten Technik werde sichergestellt, dass die gewählte Wassertemperatur nicht abfalle.

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr