Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Ex-Wehrleiter Wolfgang Pauli wird geehrt
Region Taucha Ex-Wehrleiter Wolfgang Pauli wird geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 17.05.2011
Anzeige
Taucha

Wolfgang Pauli war seit 1989 Wehrleiter der Stadt. Unter seiner Regie wurde jede Menge Technik angeschafft und das Feuerwehrhaus erneuert. Bürgermeister Holger Schirmbeck lobte: „Er hat sich insbesondere um den Nachwuchs verdient gemacht.“ Nur auf diese Weise sei der Wechsel der Wehrleitung (die LVZ berichtete) so reibungslos über die Bühne gegangen. Außerdem habe er es immer verstanden, für seine Anliegen im Stadtrat zu werben und somit eine breite gesellschaftliche Unterstützung für die Feuerwehr erreicht. Die Ehrung, die Pauli entgegen nehmen darf, ist die zweithöchste, welche die Stadt vergibt. Höhere Weihen erhalten nur Ehrenbürger. Diese haben sich außergewöhnlich und bleibend verdient um die Stadt gemacht. Derzeit hat Taucha jedoch keinen Ehrenbürger.

Offiziell geehrt wird Pauli erst im Herbst auf einer öffentlichen Festsitzung des Stadtrates. Dann wird der Bürgermeister eine Urkunde – ein Duplikat der Ehrenurkunde wird im Ehrenbuch der Stadt aufbewahrt – und eine Ehrenmünze überreichen. Auf den Jubiläumsfeierlichkeiten in dieser Woche wird die Beschlussfassung des Stadtrates lediglich verkündet.

Benjamin Böhme

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufatmen für knapp 100 Garagenmieter: Wer sein Auto in den großen Höfen an der August-Bebel-Straße Ecke Manteuffelstraße geparkt hat, muss wohl nicht um seinen Stellplatz fürchten.

17.05.2011

Obwohl der große Frühjahrsputz noch gar nich so lange her war, rief die Interessengemeinschaft (IG) Merkwitz am Sonnabend schon zur nächsten Putzaktion auf. „Am letzten Mai-Wochenende finden hier die Feierlichkeiten zum 70. Geburtstag unserer Freiwilligen Feuerwehr statt.

16.05.2011

Die Bogenschützen-Saison am Tauchaer Veitsberg ist eröffnet. Am Sonanbend flog der erste Pfleil durch die Luft – und traf mitten ins Schwarze. Der erste Schuss gebührte Gerd Rahm.

16.05.2011
Anzeige