Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Experte untersucht Linden in der Südstraße

Experte untersucht Linden in der Südstraße

In der Südstraße in Taucha müssen möglicherweise Bäume gefällt und durch neue ersetzt werden. Anwohner beobachteten am Donnerstag, wie "ein älterer Herr" mittels eines Hubsteigers des Tauchaer Bauhofes in luftiger Höhe das Holz verschiedener Gewächse untersuchte.

Taucha. "Wir hatten bei einer der regelmäßig stattfindenden Baumschauen an einigen Bäumen in dieser Straße Schäden festgestellt. Deshalb werden diese Bäume jetzt von Professor Kämpfe genauer untersucht", informierte auf LVZ-Anfrage die im Rathaus zuständige Mitarbeiterin.

Der inzwischen über 70 Jahre alte ehemalige Baumgutachter ermittelte mit Hilfe seiner technischen Ausrüstung, wie weit die Fäulnis an den Stämmen der betroffenen Bäume vorangeschritten ist. Je nachdem, in welchem Stadium sich der Befall bereits befindet, wird über eine mögliche Fällung entschieden. Zuvor berechnet der Experte, wie viel Prozent des Holzes im Durchschnitt noch gesund sind und ob das reicht, für ausreichend Stabilität zu sorgen. Die Bäume sollten noch mindestens aus 40 Prozent gesundem Holz bestehen, hieß es dazu aus dem Rathaus. Sei das nicht der Fall, müsste nach Beratung mit den Stadträten im zuständigen Ausschuss über eine Fällung und Neuanpflanzung entschieden werden. Betroffen von diesen Untersuchungen seien insgesamt acht Bäume. Dabei handele es sich um eine Mischanpflanzung, die aus Sommer- und Winterlinden bestehe. Die Ergebnisse der Untersuchungen standen gestern noch nicht fest.

Handlungsbedarf gibt es offenbar auch im Merkwitzer Park hinter der Begegnungsstätte. Auch hier sind nach Informationen aus dem Rathaus Bäume untersucht und Schäden festgestellt worden. Einzelheiten dazu sollen demnächst vor Ort in einer Ausschuss-Sitzung erläutert werden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 08.11.2013
Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

22.10.2017 - 20:54 Uhr

Nach dem klaren 6:1-Heimsieg über Pirna-Copitz reichte es nun gegen Glauchau nur zu einem 1:1 (0:0)-Unentschieden.

mehr