Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Experte zeigt in Taucha Obstbaumschnitt

Nabu-Regionalgruppe veranstaltet Seminar Experte zeigt in Taucha Obstbaumschnitt

Manchem Hobby-Gärtner würde der Herzschlag stocken, wüsste er, wie radikal Experten beim Pflegeschnitt eines Obstbaumes vorgehen. Auch jene gut 30 Besucher am Sonnabendvormittag auf der Streuobstwiese am Tauchaer Schlossberg staunten, an wie vielen Stellen Wolfgang Esslinger die Gartendschere ansetzte.

Baum-Experte Wolfgang Esslinger (Mitte) demonstriert an einem jungen Apfelbaum, wie dieser zu einem geraden und ertragreichen Wachstum „erzogen“ werden kann.

Quelle: Olaf Barth

Taucha. Da würde manchem Hobby-Gärtner wahrscheinlich der Herzschlag stocken, wüsste er, wie radikal Experten beim Pflegeschnitt eines Obstbaumes vorgehen. Auch jene gut 30 Besucher am Sonnabendvormittag auf der Streuobstwiese am Tauchaer Schlossberg staunten, an wie vielen Stellen Wolfgang Esslinger die Garten- beziehungsweise Astschere an einem Apfelbaum ansetzte. „Früher lautete die Faustformel, man muss einen Hut durch die Krone werfen können. Denn die Krone muss gut durchlüftet werden, damit es zu einer qualitativ besseren Obsternte kommt“, sagte der 70-jährige Doberschützer. Auf Einladung der Nabu-Regionalgruppe Partheland führte er das Obstbaumschnitt-Seminar mit praktischen Beispielen durch. „Natürlich kostet es erst einmal Überwindung, so intensiv in die Krone reinzugehen“, zeigte er für die Bedenken Verständnis. Doch mit seinen Ausführungen überzeugte er die Wissbegierigen. Mehr dazu lesen Sie im E-Paper oder in der LVZ vom 22. Februar 2016.


Von Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

23.09.2017 - 15:12 Uhr

Mit einem 4:4-Unentschieden muss sich die U19 am Ende in einem spektakulären Spiel gegen den Niendorfer TSV zufrieden geben. Die Klauß-Elf drehte einen 0:3-Rückstand, kassierte aber in der Schlussphase den bitteren Ausgleich.

mehr