Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahrplanumstellung in Taucha: Sonderschulbus fährt ohne Schüler ab

Fahrplanumstellung in Taucha: Sonderschulbus fährt ohne Schüler ab

Am ersten Werktag nach der Fahrplanänderung griffen gestern die Neuregelungen bei den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB). Ergebnis: Die Engelsdorfer Schüler konnten den eigens für sie bestellten Sonderbus nicht nutzen.

Voriger Artikel
Rassiges Geflügel: Ornis 1891 Taucha stellt mehr als 500 Tiere aus
Nächster Artikel
Taucha will Schandfleck beseitigen und erwirbt Abrisshaus

Neu im Stadtbild von Taucha: Die Linie 173 fährt jetzt über Plösitz nach Panitzsch und Borsdorf.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taucha. Derweil Gymnasiums-Chefin Kristina Danz gestern „keine Probleme“ meldetet, vermisste Mittelschulleiter Frank Baumann Schüler im Extra-Bus aus Sommerfeld: „Ärgerlich ist das“, sagte er. Die rund 30 Schüler, die bis Freitag täglich mit der Linie 178 aus Sommerfeld zur Schule kamen, erschienen gestern verspätet – weil sie die Straßenbahnen nutzen mussten. „Eltern und Schüler haben gleich früh angerufen. Der Bus der Linie E ist ohne die Schüler gefahren“, erzählte Baumann. Die Schüler hätten berichtet, sie hätten wie in den Plakaten von den LVB gefordert an der Endstelle der Linie 90 gewartet. Da habe es keinen Bus gegeben. Heute will sich der Schulleiter selbst in Sommerfeld auf die Suche nach dem eigens vom Stadtrat Taucha als Ersatz für die gestrichene Linie 178 bestellten Bus machen.Auch die LVB konnten sich den Vorfall gestern zunächst nicht erklären. Sprecher Reinhard Bohse bat um Verständnis, am ersten Tag nach Inkrafttreten des Fahrplanes keine Auswertung vornehmen zu wollen: „Bei so einer Umstellung kann es immer zu Problemen kommen. Das in Sommerfeld gehört allerdings schon zu den größeren“, sagte er. Erst am Nachmnitag war kalr: Der Bus fährt nicht mehr wie früher an der Schleife ab, sondern einige Meter weiter an der Haltestelle Sommerfeld in der Paunsdorfer Allee.Edda Dunkel und andere Senioren in Taucha spüren indes die Auswirkungen ohne Stadtbuslinie 178 schon: „Ich musste erstmal einen Arzttermin absagen“, so Dunkel. Sie müsse jetzt aus Dewitz mit der Buslinie 175 um kurz nach 8 Uhr in die Stadtmitte fahren, könne aber erst kurz nach 12 Uhr zurück. „Dazwischen gibt es keine Verbindung“, seufzte sie.Abends wird es für die Dewitzer genauso dünne: Der letzte Bus in ihre Richtung fährt um kurz vor 17 Uhr in der Lindnerstraße los. „Damit wird es teilweise unmöglich, zum Beispiel bestimmte Arbeitsstätten zu nutzen“, sagte Dunkel. Aber auch die Teilnahme am kulturellen Leben werde für diejenigen erschwert, die kein Auto haben.Edda Dunkel sammelte daher Unterschriften, um über Stadt- und Kreisrat Ralph Nietzschmann nochmal den Kreistag zu einem Umdenken zu bewegen. Insgesamt 28 Tauchaer hätten unterschrieben, so Dunkel. Sie drängen in ihrem Brief auf eine weitere Vormittagsverbindung nach Dewitz und auf einen späteren Bus am Abend, machen auch konkrete Vorschläge, wo gespart werden könne.Etwa auf der neuen Line 173, die jetzt stündlich zwischen Taucha, Plösitz, Panitzsch und Borsdorf pendelt. „Man könnte auch eine Fahrzeit des neuen Anruflinientaxis am Sonnabend streichen und dafür abends nach Dewitz fahren“, findet sie.

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr