Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flohkiste geht auf Weltreise

Flohkiste geht auf Weltreise

Die Knirpse der Tauchaer Kita "Flohkiste" waren auf Weltreise - zumindest in ihrer Fantasie. Seit Februar konnten sie im Projekt "Wir entdecken die Welt" auf kindgerechte Art und Weise erfahren, dass auf unserer Erde die Menschen auf unterschiedlichen Kontinenten und in unterschiedlichen Kulturen leben, dass manche eine andere Hautfarbe haben, woher Bananen und Kokosnüsse kommen.

Voriger Artikel
Auch hier sollen in Taucha Bäume weichen
Nächster Artikel
Tauchaer feiern beim Dinner in Weiß die Sommersonnenwende

"Oh Alele" hieß es beim interkulturellen Kita-Fest in Taucha.

Quelle: Reinhard Rädler

Taucha. "Es gab auch Themenabende für die Eltern, damit sie sich mit den Kindern über solche Fragen austauschen können", sagte Antonie Brückner vom Jugend-, Kultur- und Umweltzentrum E-Werk in Oschatz, die das Projekt begleitet hat. Die Kinder sollen einen Bezug zur Fremdheit bekommen und lernen, damit umzugehen.

"Wir wollten eine Basis schaffen, in der die Kinder interessiert sind an anderen Kulturen und aufgeschlossen gegenüber Menschen aus anderen Ländern", beschrieb die Kita-Leiterin, Kerstin Schlaupe, das Konzept. Vor einem Jahr war sie noch Leiterin der Wehlitzer Kita "Sonnenkäfer" im Schkeuditzer Ortsteil und hatte dort Erfahrungen mit einem ähnlichen Projekt gesammelt. Hier begann auch die Zusammenarbeit mit dem Soziokulturellen Zentrum in Oschatz.

Begleitet von afrikanischen Rhythmen wurde das interkulturelle Fest eröffnet. Getrommelt auf der Djembe und angeführt von Brückner sangen und tanzten die Kinder "Oh Alele, oh Alele, ah teri tiki tomba" - das Lied von der dicken Kokosnuss. Virginia Hetze, von der Engagement Global GmbH, hatte Hähnchen in Erdnussbutter-Soße zubereitet. "Geflügel wird in meiner Heimat hauptsächlich für besondere Gäste gekocht", erklärte die in Simbabwe geborene Bildungsreferentin.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom ..
Reinhard Rädler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr