Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fraktionschefs einig: Mittelschule erhält mehr Platz

Fraktionschefs einig: Mittelschule erhält mehr Platz

Taucha. Die Mittelschule Taucha soll ausgebaut werden, sobald wieder etwas Geld im Stadtsäckel ist. Darauf verständigten sich jetzt die Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen bei einem Treffen mit Bürgermeister Holger Schirmbeck.

.

Taucha. Die Mittelschule Taucha soll ausgebaut werden, sobald wieder etwas Geld im Stadtsäckel ist. Darauf verständigten sich jetzt die Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen bei einem Treffen mit Bürgermeister Holger Schirmbeck.

„Uns fehlen effektiv drei Klassenräume, ein größerer Raum für Veranstaltungen, mehrere kleinere für die Ganztagsangebote sowie Beratungsräume für die Lehrer", erklärte gestern Mittelschul-Leiter Frank Baumann. Die Schule zähle inzwischen über 400 Schüler, 36 Kollegen unterrichteten, „aber wir haben nur ein Lehrerzimmer und keine weiteren Möglichkeiten, sich mal in kleinerer Runde zurückzuziehen", erläuterte Baumann. Zwar habe es die Schule bislang immer irgendwie mit dem Platz geschafft, aber um die Qualität zu verbessern, müsse Raum geschaffen werden. Baumann begrüßte daher ausdrücklich die Übereinkunft der Fraktionsvorsitzenden.

Wie berichtet hat der Stadtrat in diesem Jahr 30 000 Euro Planungsgelder für einen Ausbau bereitgestellt. Untersucht wird, ob ein Aufstocken des Schulhauses, ein mehrstöckiger Neubau anstelle des Pavillons oder ein Anmieten und Umbauen von alten Wohnhäusern gegenüber günstiger ist. Letztere Version scheide wohl wegen der Bestimmungen für Schulräume schon aus, heißt es im Rathaus. Vieles deutet auf den Neubau anstelle des Pavillons als praktikabelste Lösung hin.

„Sobald eine Verbesserung der Haushaltssituation eintritt, machen wir das", bekräftigte der SPD-Fraktionsvorsitzende Christof Heinzerling seine Ausbau-Meinung. Auch der FDP/Grüne-Fraktionsvorsitzende Detlef Zaumseil sieht keine Widerstände im Rat: „Der Zustand ist akut, wir können das Thema auch nicht mehr auf die lange Bank schieben", erklärte Zaumseil. Ulrich Grüneisen, Fraktionschef der CDU, hatte das Thema Ausbau gar mit angeschoben: „Ich stehe mit voller Kraft dahinter", erklärte er gestern, betonte jedoch, dass dies eher ein informelles Treffen gewesen sei, bei dem es um Meinungen und den Informationsaustausch mit dem Bürgermeister gegangen sei. Schirmbeck war gestern wie der Fraktionsvorsitzende der Linken, Jürgen Ullrich, für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Angesprochen worden war bei dem Treffen auch die Polizeireform. Wie berichtet, droht nach gegenwärtigem Planungsstand ein Wechsel der Zugehörigkeit des Polizeistandorts Taucha nach Leipzig. Die Fraktionschefs kündigten ihre Bedenken an und verständigten sich darauf, nach Einflussmöglichkeiten zu suchen.

.

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr