Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Geschäftsmann mit Faible für schottische Traditionen
Region Taucha Geschäftsmann mit Faible für schottische Traditionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 19.05.2015
Nico Kermes (rechts) mit Base-Drummer Andreas Robl vor dem neuen Geschäft in Taucha. Quelle: Reinhard Rädler

Reinhard Rädler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein eher ungewohnter Anblick bietet sich derzeit in Taucha von der Ernst-Moritz-Arndt-Straße hinüber zur B 87. Häuser und Verkehr sind jetzt gut sichtbar, weil nun weder hoch gewachsenes Buschwerk noch Zweige und Äste von Bäumen die Sicht versperren.

19.05.2015

Die gegenwärtig noch immer laufende Revision der Liste von Kulturdenkmalen im Landkreis Nordsachsen brachte für Taucha nun eine zweite Überraschung. Nachdem bereits der Bahnhof der Parthestadt dieses Jahr vom Landesamt für Denkmalpflege als Denkmal erkannt worden war (die LVZ berichtete), wurde die Behörde auch im sogenannten Mimo-Wald fündig.

19.05.2015

Dass die Merkwitzer ordentlich feiern können, haben sie schon oft bewiesen. Anlässe dazu gibt es über das ganze Jahr und kaum einer wird ausgelassen. Erst vor vier Wochen war das 15-jährige Jubiläum ihrer am 9. November 1999 gegründeten Interessengemeinschaft (IG) zünftig begangen worden.

19.05.2015
Anzeige