Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha "Gestört aber Geil" auf dem Schulhof: „Beste Hofpause ever“
Region Taucha "Gestört aber Geil" auf dem Schulhof: „Beste Hofpause ever“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:16 08.11.2017
Das DJ-Duo "Gestört aber Geil" gastierte am Mittwoch im Gymnasium in Taucha. Quelle: André Kempner
Anzeige
Taucha

Sie nennen sich „Gestört aber geil“ (GAG) und brachten am Mittwoch ihre Fans im Geschwister-Scholl-Gymnasium zum Hüpfen und Mitsingen. Das DJ-Duo Nico Wendel und Marcel Stephan aus Erfurt gastierte im Rahmen einer Hitradio-RTL-Sachsen-Aktion an der Schule. Mehr als 800 Schüler, Lehrer und einige Eltern rockten mit.

Ein Schulhofkonzert bescherte den Schülern des Gymnasiums in Taucha die "beste Hofpause ever". Grund der Freude: Das DJ-Duo "Gestört aber Geil"

Das Gymnasium hatte sich bei einem Online-Voting das Schulhof-Konzert gesichert. So wummerten ab 11.30 Uhr gut eine halbe Stunde lang die Tech- und Deep-House-Bässe des Duos über den Schulhof. Die Zwei haben eigenes Material, mischen aber auch Titel anderer Bands zu Remixen neu ab - so wie unter anderem „Denkmal“ von „Wir sind Helden“. Zu hören waren auch Hits wie „Unter meiner Haut“, „Pocahontas“ oder „Wohin willst Du“.

Zu den glücklichen Fans gehörte Dina Romanov mit ihrem „GAG-forever“-Schild und den Herzchen drauf. „Ob es uns gefällt? Meinen Sie die Frage ernst? Was denn sonst! Das ist die beste Hofpause ever“, jubelte die 15-Jährige aus der 9 c mit ihren begeisterten Klassenkameradinnen. „Respekt an Frau Danz, dass das hier heute möglich ist“, lobte Neuntklässlerin Leoni Bochnig. Schulleiterin Kristina Danz hatte sich derweil tanzend unter die Schüler gemischt.

Nach dem Konzert schrieb das GAG-Duo Autogramme und stand für unzählige Selfies mit ihren Fans bereit. „Taucha war auch geil, wir kommen gern wieder“, so das Fazit der zwei Thüringer DJs.

art

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Taucha St. Moritz-Kirchgemeinde Taucha - Posaunenchor lädt zum Jubiläumskonzert

Vor 80 Jahren wurde der Tauchaer Posaunenchor gegründet. Am Freitag will das zwölfköpfige Ensemble mit rund 40 Gastmusikern das Jubiläum mit einem großen Festkonzert begehen. Besucher können sich auf eine große Klangfülle und ein breit angelegtes Repertoire freuen.

10.11.2017

Mit Kathrin Beer hat seit gut einem viertel Jahr eine neue kommissarische Leiterin an der Oberschule in Taucha das Sagen. Als Ziele für ihre Arbeit nannte sie ein gutes Miteinander mit den Kollegen sowie eine bessere Außenwirkung der Schule. Außerdem soll etwas für den Schallschutz in dem Gebäude getan werden.

05.11.2017
Taucha Aufführung in Taucha - Viel Applaus für Luther-Musical

Junge Choristen aus der Tauchaer St. Moritz-Gemeinde führten unter Leitung von Kantorin Kaoru Oymada am Reformationstag das Kindermusical „Martin Luther“ auf. Für die gelungene Inszenierung gab es ebenso wie für die mit viel Liebe zum Detail angefertigten Kulissen und Kostüme viel Beifall.

05.11.2017
Anzeige