Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Grundschüler in Bewegung
Region Taucha Grundschüler in Bewegung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 19.05.2015
Rund 150 Kinder aus der Tauchaer Grundschule Am Park freuen sich mit Lehrer Alexander Schunke (Mitte) auf ihren Sporttag. Quelle: Reinhard Rädler

Die Kinder freuten sich auf den alljährlich stattfindenden Sporttag, der diesmal unter dem Motto "Das bunte Bewegungskarussell" stand.

"Die Schüler sollen eine Vielzahl an Bewegungsmöglichkeiten kennenlernen und ausprobieren. Das ,freie Spiel' wird heutzutage viel zu wenig gepflegt. Wir versuchen mit dem Sporttag, den Kindern Ideen für die eigene Freizeitgestaltung aufzuzeigen", skizzierte der 29-jährige Sportlehrer das Anliegen des Vormittages. Dann zogen die Schüler aufgeregt schnatternd zur Mehrzweckhalle, wo schon acht Stationen auf sie warteten. "Turnschuhe, Frühstück und Jacke nicht vergessen", erinnerte Organisator Schunke an die wichtigsten Utensilien. Namentlich war auf den Trikots mit Ribery, Götze oder Neuer der FC Bayern gut vertreten, aber auch ein RB-Leipzig-Shirt wurde gesichtet.

Beim "Wettlauf gegen die Würfel", der "Rollbrettrallye" oder dem "Ball unter der Leine" gab es allerdings keine Gewinner oder Verlierer , denn der Spaß und das Bewegen sollten im Vordergrund stehen. "Die Kinder sollen Spaß haben, sich aber auch verausgaben", betonte Schunke. Motiviert und voller Ehrgeiz, bei gegenseitigem Anfeuern absolvierten die Schüler die Aufgaben an den Stationen, die wie bei einem richtigen Karussell rundherum gewechselt wurden. Reinhard Rädler

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 05.02.2014
Reinhard Rädler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Rittergutsschloss in Taucha hat jetzt die Wissenschaft Einzug gehalten. Denn bis Donnerstag werden im Haus 10 im Auftrag des Kölner Instituts der Deutschen Zahnärzte Tauchaer unterschiedlichen Alters von einem Zahnarzt untersucht.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_30195]Taucha/Leipzig. Einmal im Monat trifft sich die Kindergruppe "Parthefrösche" der NABU-Ortsgruppe Leipzig Plaußig-Portitz in der Plaußiger Naturschutzstation, um praktischen Naturschutz kennenzulernen.

19.05.2015

Wer hinter Dewitz Richtung Sehlis weiterfährt, sieht bald darauf rechterhand auf dem Feld eine rund 400 Meter lange Doppelbaumreihe. Dabei handelt es sich vor allem um Pappeln.

19.05.2015
Anzeige