Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Handwerker auf Messe
Region Taucha Handwerker auf Messe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 19.05.2015
Tim Borowiec, Jens Mantke, Dirk Dahmer und Ingo Körbis (von links) auf der Messe. Quelle: Reinhard Rädler

Nach Angaben der Organisatoren besuchten allein am vergangenen Wochenende etwa 44 500 Besucher die Messen. Davon profitieren auch Tauchaer Handwerksbetriebe, denn im Aussteller­verzeichnis sind acht Firmen, Einzelhändler und Vereine aus der Parthestadt zu finden.

Nun schon zum achten Mal präsentieren sich auch die Tauchaer Firmen Körbisbau GmbH und die Tischlerei Mantke. An einem Gemeinschaftsstand in der Halle 2 sind sie zu finden. Auch der Vorsitzende des Tauchaer Handwerkervereins, Dirk Dahmer, ist mit seiner Firma für Sicherheitstechnik auf dem gemeinsamen Stand präsent. Noch bis zum Sonntag sind auch die Tauchaer Aussteller Biffar Studio Leipzig aus der Engelsdorfer Straße, der Chihuahua Zwinger vom Ginkgohof in der Püchauer Straße, Küchen Weidner aus der Graßdorfer Straße, die beiden Vereine Leipziger Rassegeflügelzüchterverein 1869 und Rassegeflügelzuchtverein Ornis 1891, Lorenz Dental aus der Otto-Schmidt-Straße sowie Tischdecken Edith, Textilien und Geschenkartikel in der Seegeritzer Straße auf der Verbraucher- und Handwerksmesse anzutreffen. Geöffnet ist täglich zwischen 9.30 und 18 Uhr.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2014
Reinhard Rädler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kinder der Kita "Dewitzer Spatzennest" können seit gestern an einem neuen Spielgerät toben. "Unsere alte Anlage ist nach über 20 Jahren und mehreren Sanierungen in die Jahre gekommen".

19.05.2015

Es ist Tauchas Sicherheit, die Michael Sehlert am Herzen liegt. Deshalb "nervt" er, wie er selbst ironisch vermerkt, mit Offenen Briefen an den Bürgermeister Holger Schirmbeck (SPD).

19.05.2015

75 Pappeln im Bereich der Kriekauer Straße in Taucha zwischen Parthe, Kegelsportstätte und Trainingsgelände des "Boxer-Klub-Vereins" müssen gefällt werden. Sie sind vom Weißfäulepilz und dem Pappelbock befallen und haben mit rund 80 Jahren ihre normale Standzeit auch erreicht.

19.05.2015
Anzeige