Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handwerker entdeckenWandmalereien im Rathaus

Handwerker entdeckenWandmalereien im Rathaus

Besucher finden seit einiger Zeit nur über einen Nebeneingang ins Tauchaer Rathaus. Der Grund: Im Treppenhaus des Haupteinganges wurden bei Malerarbeiten Reste einer Wandmalerei entdeckt, die möglicherweise unter Denkmalsschutz fallen.

Voriger Artikel
Ente ohne Ende bei der zehnten Auflage
Nächster Artikel
Pönitzer Kinder schaffen neue Futterkrippe in den Wald

Die Entdeckung dieser Wandmalerei bedeutete für Mario Wiesner vom Malerbetrieb Krüll den vorläufigen Stopp der Arbeiten.

Quelle: Reinhard Rädler

Taucha. Das jetzige Rathaus wurde 1913 ursprünglich als "Neues Amtsgericht" eingeweiht und als solches bis 1934 genutzt. Danach diente und dient es bis heute als Sitz der Stadtverwaltung.

Als beim Vorbereiten der Wände für einen Neuanstrich die Maler des Tauchaer Malerbetriebes Krüll im Treppenhaus die Ornament-Reste entdeckt hatten, informierten sie sofort die Immobilienbetreuungs- und Verwaltungsgesellschaft (IBV), die das städtische Grundstück verwaltet. "Meine Mitarbeiter sind angehalten, derartige Feststellungen dem Auftraggeber mitzuteilen", informierte Firmenchef André Krüll. "Nach Rücksprache mit dem Sachgebietsleiter Denkmalschutz beim Landkreis Nordsachsen, Jürgen Liebau, haben wir entschieden, dass wir von einem Experten einen Befund über die Sachlage einholen", teilte der Technische Leiter der IBV, Andreas Neutsch, mit.

Mit der Untersuchung wurde die Restauratorin Sandra Haselbach aus Krostitz beauftragt. "Ich werde nach Freilegung weiterer Bildreste untersuchen, inwieweit die Malerei ganz oder teilweise erhalten werden kann", war von der Expertin zu erfahren. Bis dahin bleibt der Haupteingang weiter geschlossen.

Reinhard Rädler

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 18.11.2014
Reinhard Rädler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr