Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Hortkinder: „Wir haben diesen Ekel gefunden“
Region Taucha Hortkinder: „Wir haben diesen Ekel gefunden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 07.08.2012
Sichtlich stolz präsentieren der zehnjährige Gregor (links) und der neunjährige Jannik ihren Fund. Der kleine braune – etwas fotoscheue – Wasserskorpion tummelt sich am linken Becherrand. Quelle: Tina Soltysiak
Anzeige
Taucha

Dort wartete bereits Heike Franke von der Naturschutzstation Plaußig mit Keschern, Mikroskopen und Lupengläschen.

Per Losverfahren werden die Kinder in Gruppen eingeteilt. Die „Spechte“ Aline, Gregor, Jannik und John flitzen gemeinsam mit Umweltpädagogin Franke zu einem Ausläufer des Sees unter einer kleinen Brücke. Die gelernte Agraringenieurin erklärt den Heranwachsenden das Vorgehen: In einen kleinen Eimer wird zunächst ein wenig Wasser geschöpft. Dies dient dazu, die Funde feucht und damit am Leben zu erhalten...

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Mittwoch-Ausgabe der LVZ.

 

Tina Soltysiak

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In diesem Jahr werden die Teilnehmer des hiesigen Stadtlaufs eine neue Strecke rennen. „Im Gegensatz zu sonst müssen die Läufer viele Parkwege passieren“, sagte Manfred Busse.

06.08.2012

Seit dem 29. April läuft im Parthebad die Freibadsaison. Die Besucherzahlen sind auf Grund der vergangenen sonnigen Tage konstant hoch. Badleiter Ronald Hanns zieht eine positive Zwischenbilanz.

03.08.2012

Die Bauarbeiten an der Parthebrücke, die Taucha mit dem Ortsteil Seegeritz verbindet, gehen voran. „Wir liegen voll in der Zeit“, sagt Uwe Malinowski. Er ist Geschäftsführer der ABT-Bau (Asphalt-Beläge-Torgau).

02.08.2012
Anzeige