Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Hunderte pilgern zum Aussichtsturm - Traditionelles Turmblasen in Taucha
Region Taucha Hunderte pilgern zum Aussichtsturm - Traditionelles Turmblasen in Taucha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 02.01.2013
Mehrere 100 Besucher lauschen dem musikalischen Neujahrsgruß der Parforcehorngruppe Taucha. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Taucha

Vereinzelt irrlichtern Taschenlampenstrahlen durch das Gesträuch. Hunderte sind mit Kind und Kegel unterwegs, steigen den im Park liegenden Hügel empor, auf dem festbeleuchtet der Aussichtsturm thront – das Ziel der alljährlichen kleinen Völkerwanderung...

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Mittwoch-Ausgabe der LVZ.

-art

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn Roland Wagner auf das Jahr 2012 zurückblickt, dann gibt es aus Sicht der Interessengemeinschaft (IG) Merkwitz kaum etwas zu beanstanden. „Das 13. Jahr der IG war ein gutes Jahr. Wir haben wieder einiges erreicht.

31.12.2012

So nah an der Stadt und dennoch wird die Tauchaer Siedlung am Lösegraben nicht ans öffentliche Abwassernetz angeschlossen. Bewohner wollten sich damit nicht abfinden, loteten Möglichkeiten aus, ließen von einem Planer einen Entsorgungsvorschlag zu Papier bringen und fassten die Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) ins Auge.

27.12.2012

Der ehemalige Gasthof Merkwitz soll abgerissen werden. Darüber informierte unlängst Tauchas Bürgermeister Holger Schirmbeck (SPD): „Unser Ziel ist an dieser Stelle eine Wohn- und Gewerbeansiedlung entsprechend des Ortsentwicklungskonzeptes für Merkwitz.

26.12.2012
Anzeige