Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Immer dem Fluss nach
Region Taucha Immer dem Fluss nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 26.02.2012
Taucha

57 Kilometer fließt die Parthe von ihrer Quelle im Glastener Forst bis in die Weiße Elster, auf 15 Kilometer will ihr die Gruppe an diesem Tag rund um Taucha folgen.

An einer kleinen Brücke überqueren die Wanderer unter der Führung des 77-jährigen Buchwald die Parthe. Weiter geht es vorbei an Feldern und durch kleine Wäldchen. Vereinzelt blühen schon die ersten Blumen auf den Wiesen, das Hämmern eines Spechtes ertönt. Mit dabei ist auch die Wandergruppe Parthenaue Taucha mit sieben ihrer Mitglieder. „Ehrensache, alleine schon aus Lokalpatriotismus, auch wenn wir die Gegend natürlich schon wie unsere Westentasche kennen“, sagt Gruppenleiterin Ursula Buchwald,

Mehr dazu lesen Sie in der Montag-Ausgabe der LVZ.

Jan Iven

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ansprachen am Donnerstagabend vor den Grabmälern von Richard Bogue und Gotthard Johann von Manteuffel auf dem Tauchaer Friedhof waren kurz, deren Strahlkraft für die Zukunft dafür umso größer.

24.02.2012

Es ist bezeichnend: Um an einer Abendveranstaltung in Taucha teilzunehmen, mussten vier ältere Damen aus Dewitz per Taxi anreisen. „Das Problem ist, dass wir in der Woche ab 17 Uhr mit unserem Leben abschließen müssen, weil kein Bus mehr fährt“, sagte die Dewitzerin, die nicht namentlich genannt werden wollte.

22.02.2012

Um die letzten weißen Nistkästen-Flecken im Altkreis Delitzsch-Eilenburg zu beseitigen, hat sich Frank Heine in der knackig-kalten Winterzeit mächtig ins Zeug gelegt.

21.02.2012