Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
In Sehlis erklingen jetzt wieder alle drei Glocken

In Sehlis erklingen jetzt wieder alle drei Glocken

Trotz Nieselregens kamen viele Sehliser und zahlreiche Gäste auf den Vorplatz der St. Katharinenkirche zum Dorf- und Kirchweihfest. Alle wollten am Sonnabend die neue Glocke sehen und deren feierliche Weihe miterleben.

Voriger Artikel
Am Tauchaer Rittergutsschlossprangt nun das Luther-"L"
Nächster Artikel
Broschüre mit Tauchaer Denkmalen

Viele Dorfbewohner lassen sich die feierliche Weihe der Glocke und deren Transport in den Kirchturm nicht entgehen.

Quelle: Marita Syrbe

Sehlis. Zum Auftakt blies der Posaunenchor, und Pfarrer Gottfried Edelmann sprach feierlich: "Eine neue Glocke ist hier nach Sehlis eingeholt worden. So nennt man den Transport von der Gießerei zur Kirche, in der sie später läuten soll. Es ist etwas ganz Besonderes, wenn in einer Gemeinde eine neue Glocke im Glockenstuhl aufgehängt wird." Sie trägt die Inschrift Psalm 102.2: "Herr, höre mein Gebet."

Der Pfarrer erwähnte auch, dass der Impuls aus der Interessengemeinschaft (IG) Sehlis kam. Ein Mitglied beschloss zu seinem 50. Geburtstag eine Spendenaktion, um die fehlende dritte Bronzeglocke zu ersetzen. Diese war vor 100 Jahren im Ersten Weltkrieg eingeschmolzen worden. Der Kirchenvorstand griff die Idee auf und suchte alte, noch vorhandene Unterlagen zur Glocke heraus. Vier Jahre lang wurden bei Kulturveranstaltungen und in Gottesdiensten Spenden gesammelt. Auch Sponsoren fanden sich. Am Tag der Glockenweihe wurden zugunsten der dritten Glocke fünf Gemälde, die alle von der Markkleeberger Künstlerin Christa Teschner stammen zur Versteigerung angeboten.

Bauleiter Uwe Scheide schlug mit dem Klöppel den ersten Ton, bevor die 120 Kilogramm schwere, und an einer Kette befestigte Glocke per Hand von Mathias Dettbarn zum Glockenstuhl hinaufgezogen wurde. Die Besucher verfolgten zwölf Minuten lang gespannt das Geschehen. Für alle war es eine Erleichterung, als die Glocke an dem kleinen Schallloch ankam und durchpasste. In der Kirche lief ein Video, in dem das Gießen der Glocke am 11. Juli in Lauchhammer gezeigt wurde. Etwa 20 Sehliser waren dort dabei, als die 1100 Grad Celsius heiße Bronze in die Form floss.

Ein weiterer Höhepunkt war das Orgelkonzert mit Matthias Eisenberg. Er stellte seine Schuhe neben die Pedale und brachte die im Jahr 2005 geweihte Laukhuff-Orgel so zum Klingen, wie es wohl selten zu hören ist. Einige Stücke spielte er gemeinsam mit Konzertmeister Andreas Hartmann, dessen Violinenspiel gleichfalls bezauberte. Die Zuhörer waren begeistert. Für die kleinen Besucher führte die IG-Sehlis, angeleitet von Karin Hoßfeld und Andrea Schilling vom Theater "na logo", Dornröschen auf.

Da in Sehlis die Glocken per Hand zum Klingen gebracht werden, stiegen nach dem Märchenspiel Uwe Scheide, Mathias Dettbarn und Zimmermann Jürgen Branz zum Dachstuhl hoch. Dort läuteten sie zum ersten Mal wieder alle drei Glocken gemeinsam.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.09.2014
Marita Syrbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

20.10.2017 - 07:15 Uhr

Oberliga: Der Aufsteiger empfängt den Vorjahresdritten, und seine Fans haben das Stadion auf Vordermann gebracht.

mehr