Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kampfansage an die Mittelmäßigkeit

Kampfansage an die Mittelmäßigkeit

An die Leistungsbereitschaft ihrer Schüler appellierte am Wochenende die Schulleiterin des Tauchaer Gymnasiums Kristina Danz, als sie am Wochenende die Abiturzeugnisse aushändigte.

Voriger Artikel
Vier Jahr Kampf um Sonnenschutz für Kita St. Moritz
Nächster Artikel
„Einzigartige Atmosphäre“ bei 1. Sommernachtsparty auf dem Schloss

Das sind die Jahrgangsbesten: Anne-Sophie Leonhardt, Sarah Armonies und Tina Schmidt (von links) schrieben ein Traum-Abi.

Quelle: Benjamin Böhme

Taucha. „Die Gesellschaft gibt sich mit Mittelmaß nicht zufrieden“, sagte sie in ihrer Rede vor Eltern, Lehrern und Abiturienten.

Deutlich besser als das Mittelmaß ist Sarah Armonies. Mit einer Abschlussnote von 1,3 ist sie die Jahrgangsprima. In ihren Leistungskursen Deutsch und Englisch schrieb sie sich auf Platz eins. Jetzt hält sie nicht nur ein Traum-abitur, sondern auch die Medaille des Geschwister-Scholl-Gymnasiums sowie eine Bücherprämie in den Händen. Außerdem wird sie für eine Förderung durch die Studienstiftung des Deutschen Volkes vorgeschlagen. Erfolg auf der ganzen Linie. Darüber freut sie sich, findet es aber problematisch Menschen nur nach ihrer schulischen Leistung zu beurteilen: „Noten und Leistungsdenken sind zwar das eine, die Qualität eines Menschen wird aber durch andere Werte bestimmt“, meinte die 18-Jährige.

Leistung als Leitbild – einen Blick in die eigene Statistik gewährt Kristina Danz dabei nicht. Die Anzahl der Durchfaller bleibt vorerst geheim, genauso wie der Gesamtschnitt der Leistungen. Nur soviel: Der Jahrgang 2011 sei von seinen Leistungen her ein durchschnittlicher in der Schulgeschichte. In den Vorjahren habe es auch Abgänger mit einer Durchschnittsnote von 1,0 gegeben. Das sei dieses Jahr nicht erreicht worden.

Mit lediglich 35 Schülern war der Abiturjahrgang 2011 einer der kleinsten in der Geschichte des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Früher sind auch schon einmal 120 Schüler mit dem Abi-Zeugnis unter dem Arm aus der Schule marschiert. „Die geburtenschwachen Jahrgänge treffen uns genauso wie alle anderen Schulen“, sagte Kristina Danz. Umso glücklicher ist die Oberstudiendirektorin, dass das Gymnasium in den kritischen Jahren nicht geschlossen wurde, technisch gut ausgestattet ist und über genügend Lehrer verfügt.

Auch Mittelmäßigkeit im eigenen Haus will Kristina Danz verstärkt bekämpfen. Ab dem nächsten Schuljahr nimmt das Gymnasium an einem speziellen Programm der sächsischen Landesregierung teil, durch das die Qualität des Unterrichts entscheidend verbessert werden soll. Firmierend unter dem Namen „Qualitätsmanagement“, sollen Lehrmethoden genau unter die Lupe genommen und Lehrer weitergebildet werden.

Benjamin Böhme

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Von Redakteur Benjamin Böhme

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

07.10.2017 - 14:25 Uhr

Die Stiefelstädter haben bisher alle Landesklassespiele gegen die Connewitzer gewonnen. Das soll am Sonntag (ab 15 Uhr) im Bürgergarten so bleiben.

mehr