Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kegler gehen in die Vollen

Kegler gehen in die Vollen

In die Vollen gehen die Kegler ja gerne. Im Keglerheim an der Kriekauer Straße ist das auch nötig: Der Kegelsportverein Blau Gelb Taucha baut sein Vereinsdomizil mit viel Staub, Schweiß und fleißigen Händen zu einer der modernsten Anlagen Sachsens aus.

Voriger Artikel
„Akuter Handlungsbedarf“ an sieben Bäumen
Nächster Artikel
Unterhaltung von Mann über Frederic bis Eisenheinrich

Staub überall: Ein störender Mauerabsatz wird abgetragen. Bis Ende Augst soll das Keglerheim von innen umgebaut und eine der modernsten Spielstätten Sachsens sein.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taucha. Susanne Ahrens und Luise Jungk hacken den Beton auf und rupfen eine Wurzel der benachbarten Pappel aus dem Fußboden. „Die Bahn hat sich dadurch gehoben, Wasser drang ein“, erzählt Jens-Uwe Apitzsch. Dadurch sei der Reparaturaufwand immer größer geworden und letztlich der Anstoß zur Renovierung gekommen.

Seit Montag ist das Keglerheim geschlossen, von innen eine einzige Baustelle. Die gesamte Technik ist raus, der Fußboden wird plan gemacht, am Bahnende Beton gestemmt, an den Seiten ein Stück Mauer abgetragen. Es stiebt überall, Krach umgibt die Helfer, aber die Stimmung ist bestens: „Wir haben schon fünf Container mit Schutt weggefahren“, erzählt Apitz stolz. Noch aufgestapelt wartet ein Riesenhaufen alter Holz-Einbauten auf Abfuhr – der Begriff ‚Gut Holz‘ bekommt da bei den Keglern eine ganz neue Bedeutung

phpVAZYog20110721163433.jpg

Susanne Ahrens (l.) und Luise Jungk entfernen eine eingedrungene Baumwurzel.

Quelle: Jörg ter Vehn

Der Verein habe schon immer viel Arbeit in das Keglerheim gesteckt, so Apitzsch. Bahnen, Technik, Dach, Toiletten, Dämmung, Parkplätze – „seit der Wende haben wir bestimmt über 180 000 Euro investiert“, sagt das Vorstandsmitglied. Jetzt seien wieder rund 80 000 Euro nötig, um vier komplett neue Bahnen und die entsprechende Anlage einzubauen. Ein Teil des Geldes stamme aus Rücklagen, die sich der Verein durch das Vermieten der Halle aufgebaut habe, das weitaus Meiste aber hätten die Mitglieder vorgestreckt. Damit werde es möglich, bis Ende August von einer Firma aus Hannover, die schon die Bahnen für die Weltmeisterschaft in Dettenheim gestaltete, das Tauchaer Domizil umzurüsten. Mit kunststoffbeschichteten Platten-Bahnen und Umbau der Prallwand hoffe er auf „bessere Ergebnisse als bislang“, so Apitzsch. Gemeint sind damit die technischen Eigenschaften. Bei den sportlichen benötigen die Tauchaer wohl kaum Nachhilfe: Die Senioren sind Landesmeister.

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

18.10.2017 - 18:40 Uhr

In einer ausgeglichenen Stadtklassepartie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren gegen gute Bienitzer knapp mit 5:3 durch.

mehr