Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Kinder, Karibik, Countryfest in Taucha
Region Taucha Kinder, Karibik, Countryfest in Taucha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 06.08.2010
Anzeige
Taucha

of. Ab 19 Uhr spielen Thomas Spillner und der Teufelsgeiger. Bis Sonntag gibt es viel Linedance, weitere musikalische Höhepunkte sowie eine Bikerandacht mit großer Ausfahrt. Neu ist diesmal der Familientag am Sonntag mit der Old West City „Little Tuch.“

Am Sonnabend dann ist wohl für jede Altersgruppe und jeden Geschmack etwas dabei. Um 9 Uhr lädt die Nabu-Regionalgruppe Partheland zum zweiten Sensenkurs auf die Streuobstwiese am Schloss Taucha und hofft auf Teilnehmer, die eine Sense mitbringen.

Von 11 bis 15 Uhr machen dann die Händler des Parthezentrums auf sich aufmerksam. Bei einem Kinderfest wollen die Gewerbetreibenden zeigen, was sie können. „Es wird etwa Bastel- und Schminkstationen geben. Außerdem kann man sich die Haare färben lassen, Leckeres vom Bäcker naschen oder beim Puppentheater zusehen“, sagt Simone Bruske vom Friseurgeschäft Crehaartive.

Direkt im Anschluss, von 15 bis 22 Uhr, lädt das Tankstellenmuseum Borsdorf zum Sommerfest ein. Hier könne Fahrzeug- und Tankstellentechnik bestaunt werden, außerdem öffnen der Rittersaal und die historische Küche. Eine Sonderausstellung zur 80-jährigen Geschichte der Trabrennbahn Panitzsch soll es auch geben. Für das leibliche Wohl sorgen Kuchen, Gegrilltes und Getränke.

Am Abend lockt die Karibische Nacht ins Parthebad. Ab 18 Uhr gibt es Cocktails, Musik, eine Fackelshow und südländische Speisen.

dg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von der Parthestadt aus bringt Reinhard Rädler den älteren Menschen in Deutschland aktuelle Geschehnisse aus der Region auf den heimischen Bildschirm. Der 64-jährige Tauchaer ist einer von zwei Botschaftern der Regionalgruppe Leipzig von feierabend.

06.08.2010

Kleine Marienkäfer bilden die Nummer 58 am Gartentor, das immer offen steht. Allerdings nur für Kinder. Denn in dieser Parzelle des Kleingartenvereins Graßdorfer Höhe darf und soll der Nachwuchs Hand anlegen.

05.08.2010

Seit Montag liegen beim Regionalen Planungsverband Westsachsen und der Landesdirektion Leipzig die Unterlagen des neuen Planfeststellungsverfahrens zur Bundesstraße 87 neu (B 87n) aus, die zukünftig die Verbindung zwischen Leipzig und Torgau erleichtern soll.

05.08.2010
Anzeige