Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Kinderflohmarkt in Taucha bringt 95 Euro ein
Region Taucha Kinderflohmarkt in Taucha bringt 95 Euro ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 19.05.2015
Das Angebot ist verlockend: Ole (vorn links) und Bruder Tay hoffen, dass ihre Eltern und die Oma genug Geld dabei haben. Quelle: Reinhard Rädler

Am Ende kamen rund 95 Euro zusammen, die nun im Herbst zur Finanzierung einer Apfelsaftpresse mit verwendet werden sollen.

Die etwas geringere Händler-Resonanz im Gegensatz zum Herbstmarkt war wohl der als unbeständig vorhergesagten und tatsächlich auch kühlen Witterung geschuldet. Organisatorin Elke Christ, Vorstandsmitglied des Fördervereins der Grundschule Am Park, zeigte sich dennoch zufrieden, denn "jeder Euro nützt uns, um Aktivitäten der Schule, die über die normale Schulausstattung hinausgehen, zu gestalten und zu finanzieren".

Die Gelegenheit, vielleicht ein Schnäppchen zu machen, nutzten auch gleich ihre Kinder David, Rabea und Ruth. Damit sie ihrem Bruder Joshua, der im April vier Jahre alt werden wird, ein kleines Überraschungs-Geschenk kaufen konnten, mussten sie ihn erst einmal ablenken.

Beim zweiten Kinderflohmarkt ging es teilweise so zu, wie auf einem Basar, denn stilgerecht feilschte etwa Heike Weber-Schmidt mit den Eltern von Tay und Ole aus Taucha: "Macht mir einen guten Preis, dann werden wir uns schon einig", bot sie ein Star-Wars-Utensil an.

Tommy Häuser aus Plösitz hatte sein Kinderzimmer um etliches Spielzeug, darunter Puzzles sowie Bücher, erleichtert, das er nicht mehr braucht, wie er sagte. Aus den Einnahmen hat er sich jetzt eine Trommel geleistet, die nun während der Spiele der SG Taucha zum Einsatz kommen soll. "Allerdings nur dann, wenn ich nicht selbst spiele", lachte der Siebenjährige.

Auch die Leiterin der Kita Pönitzer Waldgeister, Anja Grundmann, nutzte den Flohmarkt in Taucha. Für den guten Zweck gab sie Geld aus und konnte für ihre Einrichtung preiswert ein Kinderfahrrad erwerben. "Das wird bestimmt ein Renner bei den Kindern", freute sie sich schon.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom ..
Reinhard Rädler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Versteigerungen zählen wohl zu den ältesten Verkaufsformen. Das bedeutet aber nicht, dass es bei der musikalischen Kunstauktion am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Taucha antiquiert zuging.

19.05.2015

In die bis vor kurzem wieder einmal leer stehenden Hallen der ehemaligen Agrotechnik Taucha zieht nun neues Leben ein. Malerarbeiten am Gebäude sowie frisch gehisste Fahnen an der Straße des 17. Juni künden bereits vom neuen Mieter.

19.05.2015

In der Parthestadt stehen bei zwei Handels-Unternehmen Erweiterungen an. Die Tauchaer Stadträte gaben dafür in ihrer jüngsten Sitzung mit zwei einstimmig gefassten Beschlüssen grünes Licht.

19.05.2015
Anzeige