Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Knirpse kapern Kletterturm - Neues Spielgerät in Dewitzer Spatzennest

Knirpse kapern Kletterturm - Neues Spielgerät in Dewitzer Spatzennest

Die Kinder der Kita "Dewitzer Spatzennest" können seit gestern an einem neuen Spielgerät toben. "Unsere alte Anlage ist nach über 20 Jahren und mehreren Sanierungen in die Jahre gekommen".

Voriger Artikel
Offene Korrespondenz zu Tauchas Sicherheit
Nächster Artikel
Handwerker auf Messe

Im "Dewitzer Spatzennest" nehmen die Kindergartenkinder ein neues Spielgerät in Beschlag. Die rund 8000 Euro Kosten haben sich der Landkreis, die Stadt und die Kindertagesstätte geteilt. Letztere konnte mit Spendengelder einen Beitrag leisten.

Quelle: Reinhard Rädler

Taucha. meinte die Leiterin der Einrichtung, Eva-Maria Etzold. "Zum Glück gab es Ende des Jahres kurzfristig noch Fördermittel vom Landkreis, die Stadt hat sich auch noch daran beteiligt. Zusammen mit Spenden aus unserer Kita-Kasse kamen etwa 8000 Euro zusammen und so konnten wir uns schnell noch Angebote für einen Neubau einholen", berichtete sie erfreut.

Ende Januar rollte ein großer Kran an und hievte die schweren Teile der Anlage von der Straße an den neuen Standort. Wie schon auf dem neuen öffentlichen Spielplatz in der Dewitzer Ortsmitte (die LVZ berichtete) hat auch hier der Tauchaer André Hammann mit seiner Firma "Spielehäuser" die neue Anlage in Holzbauweise gefertigt und aufgestellt.

Bevor die 72 Knirpse der Kita den Kletterturm mit Rutsche, Balancierstrecke und Reck in Besitz nahmen, sangen und tanzten sie ausgelassen in einem kleinen Programm nach solch angesagten Hits, wie "Theo ist fit" und natürlich auch nach dem "Fliegerlied" und ließen Luftballons steigen. Nach dem ausgiebigen Test der Geräte schmeckte ihnen dann eine Bratwurst vom Grill dann besonders gut.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 20.02.2014
Reinhard Rädler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

26.09.2017 - 06:30 Uhr

Laußig feiert per 4:0 gegen Dommitzsch ersten Erfolg in der Nordsachsenliga / Spitzenduo hält sich schadlos

mehr