Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kompost für bessere Bodenqualität

Kompost für bessere Bodenqualität

Auf einem Feld an der Ortsverbindungsstraße zwischen Taucha und Pönitz sorgten gestern zwei Traktorfahrer mit ihren Anhängern für reichlich schwarze Wolken. Denn die Landarbeiter hatten Komposterde geladen, die maschinell ausgestreut und auf einer insgesamt 20 Hektar großen Fläche verteilt wurde.

Voriger Artikel
Streit um Bogumilspark beschäftigt die Justiz
Nächster Artikel
In Pönitz plant die Bahn etwas am Übergang

Erstmals versucht die Plaußiger Voges KG auf einem Feld zwischen Taucha und Pönitz mit dem Ausstreuen von Kompost die Bodenqualität des Ackers zu verbessern.

Quelle: Olaf Barth

"Es handelt sich um von der Firma Rösl zu Grünkompost verarbeitete Abfälle aus dem Garten- und Landschaftsbau ohne Plasterückstände. Damit starten wir einen Versuch, an diesem leichten, sehr sandigen Standort die Bodenstruktur zu verbessern", erklärte Anna Catharina Voges von der Saat-Gut Plaußig Voges KG. Mit je 25 ausgestreuten Tonnen pro Hektar soll der Humusgehalt des Bodens angehoben werden.

"Wir hoffen, damit mehr Bodenlebewesen einzubringen und mehr Bodenaktivität zu erreichen. Außerdem soll sich die Speicherfähigkeit des Untergrundes verbessern, damit er die Trockenheit besser verträgt", nennt die 37-Jährige die Ziele dieses Versuches. Zeige der Kompost Wirkung, würde er auf weiteren Flächen ausgebracht. "Doch zunächst muss man einige Jahre beobachten, wie sich die Bodenbeschaffenheit entwickelt. Gemessen wird der Erfolg auch am Ertrag und wie sich der Bestand bei der Frühjahrstrockenheit verhält. Außerdem müssen wir die Fruchtfolgen anpassen, da kommen einige Maßnahmen zusammen", schildert die Landwirtin. Die Hinwendung zum Kompost erfolge auch, da aufgrund fehlender Tierhaltung in der Region kein anderes organisches Material zur Verfügung stehe.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 05.08.2015
Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr