Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Künftig fährt nur noch eine Straßenbahn nach Taucha - die 3

Künftig fährt nur noch eine Straßenbahn nach Taucha - die 3

Unter dem Slogan „Netz 2010 – einfach mehr Bus“ ändern die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) ab dem 10. Oktober ihren Fahrplan. Davon betroffen ist auch die Linie 13, die künftig nur noch als Linie 3 abwechselnd Sommerfeld und Taucha bedienen wird.

Voriger Artikel
Verborgene Schätze für zehn Cent
Nächster Artikel
Kulturcafé esprit plant 51 Veranstaltungen bis zum Jahresende

Bald Geschichte: Eine Tram der Linie 13 hält an der Endstelle in Taucha. Die Linie geht in der neuen 3 auf, die sowohl Sommerfeld als auch Taucha anfährt.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taucha. Den Leipziger Verkehrsbetrieben war die Umstellung der angestammten Linie 13 nach Taucha ganze zwei Sätze in ihrem aktuellen Faltblatt wert. Der umfasst Änderungen auf insgesamt 25 Seiten. Auf der drittletzten findet sich unter der Überschrift für die Tram 3/13 „Neue Haltestelle in Schönefeld-Ost“ der Vermerk, dass die beiden Linien 3/13 künftig nur noch als Tram 3 unterwegs sein werden. „Die Tram fährt dann abwechselnd nach Sommerfeld und Taucha“, steht in dem Prospekt. Eine eigene Überschrift war das den Verkehrsmanagern nicht wert.

So blieb der Passus wohl auch weitgehend unbemerkt. Auch im Tauchaer Stadtrat war die Neuerung nicht bekannt, wie eine Umfrage unter einem halben Dutzend Mitgliedern verschiedener Fraktionen gestern ergab.

LVZ-Leser Ralf Tengler aus Mockau, der sich in der Freizeit gern mit Verkehrsfragen beschäftigt, hatte sehr genau gelesen und Alarm gegeben. Er finde, man könne die Fahrgäste nicht so verunsichern, sagte er. Linien mit zwei verschiedenen Endstellen würden immer Gefahren bergen. Auf jeden Fall müssten die Fahrgäste künftig sehr genau hinschauen, ob sie in eine Linie 3 Richtung Taucha oder Sommerfeld einsteigen. „Und bei alten Tatra-Wagen ist das von hinten gleich gar nicht zu erkennen“, sagte Tengler.

„Die Anzahl der Fahrten nach Taucha wird sich nicht verändern“, versicherte LVB-Sprecher Reinhard Bohse gestern als erstes. In den vergangenen Wochen und Monaten seien viele Änderungen im Netz ab dem 10. Oktober kommuniziert worden. Da sei die Neuerung für Taucha nicht als vorrangig eingestuft worden und wäre erst in den nächsten Tagen veröffentlicht worden, erklärte er.

Die Einheitlichkeit der Benennung der Strecken sei für die Fahrgäste wichtig, erläuterte er den Hintergrund der Umbenennung. Künftig gebe es mit der Linie 3 eine Tram-Linie in den Nordosten. „Und am Schild vorne ist deutlich zu erkennen , ob sie in Taucha oder Sommerfeld endet“, so Bohse.

Die bisherige Nummerierung mit 3 und 13 habe im Leipziger Südwesten, an der Endstelle in Knautkleeberg, eher zu Verwirrung geführt. Künftig sei auch dort klar: Die Linie 3 führt von dort durch das Stadtzentrum in den Nordosten. „Da muss niemand mehr eine 13 fahren lassen und warten, bis die nächste vertraute 3 kommt“, versuchte Bohse das Denken einiger Fahrgäste zu erklären.

Er freue sich über die Verbundenheit der Tauchaer mit ihrer Straßenbahn, glaube aber, dass die Umbenennung insgesamt zu einer besseren Bekanntheit und Nutzung der Linie führen werde, sagte Bohse.

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

12.01.2018 - 08:00 Uhr

Der Oberligist sucht noch einen Torwart, der Stelmak-Nachfolger Döbelt ist verletzt, am Dienstag kommt Auerbach...

mehr