Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kugel enthält Dokumente von 1966

Kugel enthält Dokumente von 1966

Ein mehrseitiges, in altdeutscher Schrift gesetztes Schriftstück aus dem Jahr 1966 und zwölf großteils verwitterte Fotos: Das war der Inhalt der in der Kirchturmspitze von St.

Voriger Artikel
„Ewig dürstend“ wiegen sich die Kelche im Wind
Nächster Artikel
Kunst statt Karriere: Christina Nielsen-Marsh zeigt "Landscapes- Landschaften"

Was steckt drin? Thomas Müller (links) und Vater Christoph öffnen die Kapsel.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taucha. Moritz enthaltenen Kapsel. Unter großer Anteilnahme der Gemeinde und einiger Schaulustiger wurde der zylinderförmige Behälter gestern Mittag in der Kirche geöffnet.

Pfarrer Christian Gottfried Edelmann hatte schon im Vorfeld gebeten, sich nicht allzu viel Hoffnung zu machen. Denn die Zink-Kapsel war stark angegriffen – „das Zink und der Kupfer der Bekrönungskugel vertragen sich eigentlich nicht“, sagte er und rätselte, warum 1966 nicht ein anderes Material verwendet worden war.

So schnitten Restaurator Christoph Müller und Sohn Thomas aus Wurzen im Altarraum das Zinkblech auf und fischten zwei Dokumentenrollen heraus. Die eine enthielt in Wellpappe eingewickelt zwölf Fotos, die offensichtlich aus der Umbauphase 1966 stammten, auf denen aber kaum mehr etwas zu erkennen war.

phpwh40Au20100614103219.jpg

Das Dokument wird vorsichtig entfaltet und verlesen.

Quelle: Jörg ter Vehn

Das andere Dokument spiegelt die Probleme der Kirchgemeinde im Jahr 1966 dar. Der damalige Kirchvorstand erklärt darin die Schwierigkeit der Sanierung der Kirche und dass dies geschehe in einer Zeit, in der die Raketen doppelt so hoch gebaut werden wie der Kirchturm. Deutlich ist den Worten des Kirchvorstandes das Befremden über das Vorgehen der DDR-Oberen zu entnehmen. Ein weiteres Dokument listet die 1966 am Umbau der Kirche beteiligten Firmen auf.

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

12.12.2017 - 16:12 Uhr

Ronny Meißner und Co. René Zimmermann beenden ihre Tätigkeit im Eichholz.

mehr