Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Langsambäcker öffnet Filiale im Parthezentrum
Region Taucha Langsambäcker öffnet Filiale im Parthezentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 27.11.2009
Zeit nehmen fürs Backen: Monika Seidel eröffnet Dienstag die Klosterbäckerei im Parthezentrum Taucha. Quelle: Jörg ter Vehn

„Wir haben unsere gesamte Produktion umgestellt“, so die Chefin. Weg von Backmitteln und -mischungen, von künstlichen Aromen oder Stabilisatoren, geht es frei von Chemie zu.

„Dazu gehört, dass wir nur Meersalz verwenden, das auf Rieselhilfen auskommt, statt Puddingpulver Mais- oder Mehlstärke nehmen und keine Margarine einsetzen, sondern dafür zur Butter greifen“, erklärt sie. Die Tauchaer Filiale in der August-Bebel-Straße wird die vierte des Betriebes, erhält ein Café mit kleinem Imbiss und 24 Sitzplätzen und ist täglich von 6.30 bis 18 Uhr geöffnet. Sonntags wird von 14 bis 18 Uhr bedient, Seidel: „auch vormittags, wenn Kunden es wünschen.“

Jörg ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Förderprogramm Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) ist verändert worden. Damit sei es nach Auskunft von Tauchas Bürgermeister Holger Schirmbeck nun auch für die Kommune und seine Einwohner interessant.

26.10.2009

Einen halben Hektar Parkfläche rund um die Sängerterrasse neben dem Altenheim Parkblick hat sich der Zweckverband Parthenaue für sein diesjähriges Parkpflegeseminar ausgesucht.

26.10.2009

Auf dem Weg zur Gründung einer Bürgerinitiative (BI) gibt es viel zu tun. Das bemerkte auch das Gründungskomitee der BI „Alternative B87“ am Donnerstagabend.

26.10.2009