Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Mehr Fördermittel für neue Kita in Aussicht
Region Taucha Mehr Fördermittel für neue Kita in Aussicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:37 27.07.2015
Anzeige
Taucha

Schirmbeck sprach von möglicherweise rund einer halben Million Euro, um die dann wiederum der städtische Haushalt entlastet werden könnte. "Unser Projekt steht jetzt auf der Prioritätenliste des Landkreises ganz oben", erklärte Schirmbeck. Sein Nachfolger Tobias Meier (FDP), der erstmals am turnusmäßigen Pressegespräch im Bürgermeister-Zimmer teilnahm, hörte diese Nachricht gleichfalls mit Freuden.

Eine Nachfrage im Landratsamt Nordsachsen bestätigte gestern die Hoffnungen der Parthestadt. "Zwei größere Projekte in Torgau und Oschatz sind abgesagt worden, so dass Taucha vorgerückt ist. Da Mittel frei geworden sind, bekommt die Stadt mehr Fördermittel als ursprünglich geplant", sagte auf LVZ-Anfrage Peter Stracke von der Pressestelle des Landratsamtes. Über konkrete Summen hat er allerdings noch nichts sagen können. Das sei erst möglich, wenn am 25. August der Jugendhilfe-Ausschuss des Kreistages getagt und sich auf die Höhe der Fördermittel verständigt hat.

Das Baufeld für die neue Kita an der Friedrich-Ebert-Straße ist bereits frei geräumt (die LVZ berichtete). Beauftragt wurde auch schon der Kampfmittelbeseitigungsdienst für entsprechende Bodenuntersuchungen. In dem Bereich könnten durchaus Hinterlassenschaften aus dem 2. Weltkrieg schlummern. "Die Spezialisten brauchen ungefähr eine Woche. Sie wissen, dass sie am 10. August fertig sein sollten", sagte Bau-Fachbereichsleiterin Barbara Stein. Denn dann sollen die eigentlichen Bauarbeiten beginnen. Auch im Landratsamt würden dafür die Arbeiten auf Hochtouren laufen. "Wir hatten wie vereinbart den Bauantrag vor vier Wochen eingereicht, jetzt wird er zügig bearbeitet. Und unserem Vorschlag, die Themen Statik und Brandschutz extern zu vergeben, wurde gefolgt. Es ist ein gutes Miteinander für dieses Projekt", so Stein. Auch Schirmbeck sprach von einer "sehr guten Kooperation" mit der Bauaufsichtsbehörde.

Geplant ist, dass die neue Kindereinrichtung mit 110 Plätzen Anfang April nächsten Jahres eröffnet wird. Mit Einbeziehung von Erschließung, der Gestaltung der Außenanlagen sowie der Inneneinrichtung nannte Schirmbeck gestern eine Gesamt-Investitionssumme in Höhe von rund 2,6 Millionen Euro. Davon könnten nun knapp 1,5 Millionen Euro aus dem Fördertopf kommen. Der Löwenanteil dieses Geldes stamme aus einem Programm des Bundes für die Förderung der Betreuung von Kindern im Alter bis zu zwei Jahren. Auch der Freistaat beteilige sich an der Förderung. Träger der neuen Einrichtung wird nach einem Auswahlverfahren wie berichtet die Arbeiterwohlfahrt Kita und ambulante Dienste (Awo). Das hatte im April der Stadtrat so beschlossen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.07.2015
Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach 25 Jahren und zwei Monaten geht mit Holger Schirmbeck Tauchas erster und bisher einziger Nachwende-Bürgermeister in den Ruhestand. Der promovierte Diplom-Agraringenieur und damals frisch gewählte Merkwitzer LPG-Vorsitzende hatte sich in der Zeit der Friedlichen Revolution 1989 am Runden Tisch in Taucha eingebracht, den Sozialdemokraten angeschlossen und bereiterklärt, als Bürgermeister Verantwortung zu übernehmen.

26.07.2015

Für das Kabarett "Tauchaer Brettl" fiel jetzt der letzte Vorhang. Hans-Jürgen Rüstau und Tobias Meier zogen, mit musikalischer Unterstützung von Lutz Pohlers, an zwei Abenden noch einmal alle Register bei ihrem vergnüglichen Streifzug durch dreizehn Jahre Kabarettgeschichte in der Parthestadt.

25.07.2015

Das Thema "Massentierhaltung" stand bei den Workshops im Rahmen des Sehliser Protestcampes (die LVZ berichtete) zwar nicht als einzelner Diskussionspunkt im Programm.

23.07.2015
Anzeige