Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Merkwitzer zeigen ihre Krippen

Merkwitzer zeigen ihre Krippen

Taucha. Die Begegnungsstätte „Merkwitzer Stübchen“ in dem Tauchaer Ortsteil war am Sonntag fest in Besucherhand. Pfarrer Markus Deckert hatte mit Unterstützung von Familie Koch und der Interessengemeinschaft Merkwitz zu einer ganz besonderen Krippenausstellung geladen: Die Merkwitzer, und nur die Merkwitzer, sollten ihre Weihnachtsfiguren und ihre Krippen den Besuchern vorstellen.

.

„Wir machen das jetzt das siebente Mal und mir ist wichtig, dass die Menschen ins Gespräch kommen und zeigen, mit welchen Figuren sie ihr Weihnachtsfest verbracht haben“, so Deckert. Er initiierte diese Schau bisher in den Kirchen Gottscheina, Plaußig, Göbschelwitz, Portitz, Seehausen und Seegeritz. 

 

php89979f320a201001041157.jpg

Taucha. Die Begegnungsstätte „Merkwitzer Stübchen“ in dem Tauchaer Ortsteil war am Sonntag fest in Besucherhand. Pfarrer Markus Deckert hatte mit Unterstützung von Familie Koch und der Interessengemeinschaft Merkwitz zu einer ganz besonderen Krippenausstellung geladen.

Zur Bildergalerie

 „Eine sehr gemütliche Schau. Die Sachen sind schön anzusehen und für mich etwas sehr Vertrautes, da ich aus dem Erzgebirge komme“, erzähle die 26-jährige Anne-Katrin Schmiedchen, die sich gemeinsam mit ihrem Sohn Oskar jede Krippe anschaute, auch die allerkleinste von einer Familie Ludwig. „Für unsere weltenbummelnden Kinder während den Weihnachtstagen fernab der Heimat“, stand auf einem Zettel neben der Miniaturholzkrippe. Auch Annegret Tuchel war von den Exponaten begeistert und fotografierte das eine oder andere Stück. „Im letzten Jahr habe ich selbst noch meine Weihnachtsfiguren mitgebracht, als die Schau in Seegeritz stattfand. Dieses Mal komme ich als Zuschauerin“, schilderte Tuchel, der es vor allem eine afrikanische Krippe angetan hatte.

Diese hatte der Merkwitzer Uwe Koch aufgestellt. Seine Tochter Franziska war durch ihr Studium für zehn Wochen in Tansania und hatte die christlichen Figuren als Geschenk im Gepäck. „Es fehlte noch eine Hütte, die ich dann hier selber gebaut habe, nach den Fotovorlagen, die mir meine Tochter mitgebracht hat“, erläuterte der 49-Jährige.

Selbst Hand angelegt haben ebenso Bernhard und Konstanze Blankenburg aus Merkwitz. Bereits 1996 hatte das Ehepaar mit Hilfe von Ausgusshilfen eigene Weihnachtsfiguren erstellt und liebevoll bemalt. „Der Stall war damals eine Pappvariante und nicht sehr schön. Deshalb baute ich dann 1999 noch den passenden Unterstand für die Figuren. Die Krippe steht jetzt immer an Heiligabend unter dem Tannenbaum“, berichtete der 50-Jährige.

Aus Sicherheitsgründen und um den Reiz der Krippenausstellung zu bewahren, war die Schau nur am Sonntag für Besucher offen. „Wenn hier etwas wegkommt, das geht nicht. Der ideelle Wert der Krippen ist ja unbezahlbar“, so Pfarrer Deckert.

Kathrin Kirscht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr