Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ministerin sagt Fördermittel zu

Ministerin sagt Fördermittel zu

Der Umschlag, den die Ministerin Schulleiter Andreas Kießling überreichte, war gestern zwar noch nicht das Kuvert, auf das alle Anwesenden seit Wochen warten. Doch dem Gutschein für die Schulbibliothek fügte Brunhild Kurth die entscheidende Aussage bei: "In ganz naher Zeit kommt der Fördermittelbescheid, das können Sie als Zusage verstehen.

Voriger Artikel
Hort nimmt im Flockenwirbel Spielgeräte in Betrieb
Nächster Artikel
Leipzig liest macht Station in Taucha

Architektin Irmela von Nordheim (Mitte) vom Leipziger Planungsbüro DNR erläutert auf dem Dachboden der Tauchaer Mittelschule, wie diese Fläche zu Schulräumen umgebaut werden soll. Zu den Zuhörern gehört auch Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth (rechts).

Quelle: Olaf Barth

" Kießling dankte für die "frohe Botschaft" und lud gemeinsam mit Tauchas stellvertretendem Bürgermeister Thomas Kreyßig (SPD) die Ministerin schon mal zur feierlichen Eröffnung der neuen Räume ein. Das könnte im zweiten Quartal 2014 soweit sein. "Wenn es mein Terminkalender erlaubt, komme ich gern", erwiderte Kurth. Sie lobte Teamleistung und Kreativität des Kollegiums und zeigte sich sicher, dass die mit dem Umbau verbundenen Schwierigkeiten gemeistert werden.

Im Beisein von Kommunalpolitikern, Vertretern der Schüler, Lehrer und Eltern sowie des Jugendparlamentes stellte Tauchas zuständige Fachbereichsleiterin Elke Müller dem Gast aus Dresden die Tauchaer Schullandschaft vor. In beide Grundschulen, Gymnasium und Mittelschule seien seit 1990 rund 15 Millionen Euro investiert worden, davon 2,8 Millionen Euro Fördermittel. Angesichts ausreichender Schülerzahlen seien alle Standorte gesichert. In der dreizügigen Mittelschule stoße man an Kapazitätsgrenzen, weshalb sich Verwaltung und Stadtrat für eine Erweiterung entschieden hätten.

Müller unterstrich, wie wichtig dafür der nun zugesagte Fördermittelbescheid ist: "Die geplante Investition in Höhe von 2,1 Millionen Euro können wir angesichts der Haushaltslage nicht alleine stemmen. Wir sind auf Fördermittel angewiesen." Dass diese nun fließen, dafür hatte sich nach eigener Aussage auch der Tauchaer Landtagsabgeordnete Thomas Kind (Die Linke) in Dresden eingesetzt. Und sein Abgeordneten-Kollege Rolf Seidel (CDU) nannte die Summe, um die es bei der Förderung geht: "800000 Euro." Der Fördersatz für einen auch unter dem Aspekt der Energieeinsparung vollzogenen Umbau liege bei 45 Prozent.

Zur Feier des Tages hatte Kreyßig der Ministerin eine der seltenen Flaschen Ratswein überreicht. "Die werde ich wohl mal in Ruhe bei einem Gespräch mit unserem Finanzminister trinken", sagte Kurth lachend. Dass sie dabei nicht nur die Tauchaer Belange im Blick haben wird, ergänzte sie später: "Ich stehe hinter der Förderung für das Tauchaer Projekt, denn das überzeugt mich und steht in Übereinstimmung mit dem Schulkonzept. Aber wir müssen uns in Sachsen generell darüber unterhalten, wie wir die Rahmenbedingungen für Lehrer an den Mittelschulen verbessern und wie wir künftig Schulen im ländlichen Raum gestalten wollen." Olaf Barth

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.03.2013

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr