Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Mittwoch startet in Taucha die Bade-Saison
Region Taucha Mittwoch startet in Taucha die Bade-Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 19.05.2015
Anzeige

Ihr Werk vollbrachten auch die Firmen und Bad-Angestellten: Der Spielplatz wurde überprüft und in Schuss gebracht, Gehwegplatten wurden wieder gerichtet sowie andere kleine Reparaturen und Wartungen vorgenommen. Darüberhinaus baut der Badverein einen Buddelkasten, teilte Schwimmmeister Ronald Hanns mit. "Am 1. Mai beginnt 10 Uhr bei uns die Bade-Saison", verkündete der 53-Jährige. Bei sehr gutem Wetter werde das Bad im Laufe der Saison ab 9 Uhr öffnen, 19 Uhr wird geschlossen. Der Eintritt für Erwachsene kostet 3,50, für Kinder ab einem Meter Größe 2,50 Euro. Wer kleiner ist, zahlt nichts. Weil das Wasser mit Hilfe der Solaranlage beheizt wird, war es vorige Woche sogar schon 20 Grad Celsius warm, jetzt sind es um die 18 Grad.

@Die aktuellen Wassertemperaturen gibt es hier: www.parthebad.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 30.04.2013

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verspäteter Saisonauftakt bei der Anglervereinigung Parthenaue: Wegen des schlechten Wetters im März konnte erst am vergangenen Wochenende am großen Schöppenteich "angeangelt" werden.

19.05.2015

Im technisch zwar noch vorhandenen, aber ansonsten verwaisten ehemaligen Tauchaer Polizeirevier in der Schloßstraße zog am Donnerstagabend wieder Leben ein. Denn hier tagte öffentlich das Tauchaer Jugendparlament.

19.05.2015

Vor 75 Jahren waren im April 1938 die ersten Häuser der Zwickschen Siedlung bezugsfertig. Als nicht nur "neuartig sondern direkt vorbildlich" wurde die Aufteilung des Wohnblocks mit Aussparung für Grünflächen im "Anzeiger für Taucha und Umgebung" bereits im März gleichen Jahres angepriesen.

19.05.2015
Anzeige