Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Strommast in Taucha
Region Taucha Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Strommast in Taucha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 26.03.2017
Symbolfoto Quelle: dpa
Leipzig

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Taucha ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei wurde der 44-Jährige gegen 15.50 Uhr regungslos an einem Telefonmast neben der Püchauer Straße gefunden. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo der Mann später verstarb.

Die Behörden haben inzwischen ihre Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen war der in westliche Richtung fahrende 44-Jährige am Abzweig in Richtung Ortsteil Dewitz rechts von der Fahrbahn abgekommen und dann gegen den Telefonmasten geprallt. Warum der Motorradfahrer die Straße verließ, ist bisher unklar.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Taucha Telekom schaut auf Wirtschaftlichkeit - Ausbau des Glasfasernetzes erreicht nicht alle Tauchaer

Auch in Taucha soll es bald ein modernes Glasfasernetz für schnelles Internet geben. Noch für die erste Jahreshälfte kündigte die Deutschen Telekom AG den Start des Breitbandausbau an. Doch in einige Bereiche soll das neue Netz nicht hingelangen.

23.03.2017
Taucha Stadt korrigiert Umgang mit Betreuerinnen - Tauchas Tagesmütter erhalten nun mehr Unterstützung

Für die sechs Tauchaer Tagesmütterverbessern sich die Bedingungen für ihre Arbeit. Sie erhalten jetzt höhere Zuwendungen von der Stadt. Außerdem soll es künftig bei der Abrechnung für Versicherungsleistungen und von Neuanschaffungen weniger Bürokratie geben.

23.03.2017
Taucha Neue Ausstellung bis 17. April - Tauchas Schlossverein zeigt Keramik und Malerei

Im Tauchaer Rittergutsschloss werden jetzt unter dem Titel „Sinnlichkeit“ Werke der Borsdorfer Malerin Brigitte Boitz und der Tauchaer Keramikerin Elke Musial gezeigt. Die gemeinsame Ausstellung der beiden Künstlerinnen kam nicht durch Kontakte in der Kunstszene, sondern über den Sport zustande.

23.03.2017