Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Palisaden schützen Lampen vor Remplern

Palisaden schützen Lampen vor Remplern

Kleine Ursache, großer Ärger: Weil auf dem Tauchaer Marktplatz Autofahrer mit ihren Wagen immer wieder gegen die Straßenleuchten stoßen, schreitet die Stadtverwaltung jetzt zur Gegenwehr: Mit einer Umzäunung aus Palisaden und Felssteinen sichert der Bauhof derzeit die kostbaren Leuchten.

Voriger Artikel
Sperrmüll und Schrott containerweise entsorgt
Nächster Artikel
Baumbestand wird langfristig umgebaut

Immer diese Autofahrer: Palisaden-Rondelle, mit Felssteinen gefüllt, sollen künftig auf dem Markt die Schäden an den teuren Leuchten geringer halten.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taucha. „Ich glaube, wir haben die untere Lampe nahe dem Toilettenhäuschen schon viermal ersetzen müssen“, erzählt Bauhof-Chef Marco Haferburg. Erst vor vier Wochen sei sie wieder erneuert worden, „und schon nach wenigen Tagen waren wieder ein paar Dellen dran“, ärgert er sich.

Schlimmer noch: Die meisten Autofahrer würden den Schaden entweder gar nicht bemerken, oder trotzdem davon fahren. „Und so bleiben wir meist auf den Kosten sitzen“, erklärt er. Besonders problematisch ist bei den modernen Lampen, dass sie meist aus dünnwandigen Rohren bestehen, die – einmal eingedellt – schnell ihre Stabilität verlieren und womöglich bei einem starkem Wind umknicken könnten. Die Stadt wiederum ist in der Verkehrssicherungspflicht für ihre Anlagen, lässt aus demselben Grund sogar Bäume vorsorglich fällen.

Auf dem Markt, wo in diesem Herbst auf der Westseite die erste Etappe des Baumbestand-Umbaus beginnt, sind die Lampen daher nun mit Palisaden vor Remplern geschützt worden. „Die ersten zwei Lampen haben wir schon fertig, die anderen beiden wollen wir bis Ende der Woche schaffen“, erzählt Haferburg.

Die Gestaltung des etwa einen Meter im Durchmesser großen Lampenschutzes sei abgestimmt mit den Ideen für die Gestaltung der künftigen Baumscheiben auf dem Markt, berichtet er. Wie berichtet, sollen die neuen Silberlinden eine gestaltete Baumscheibe erhalten. Vorgesehen ist dabei, auf dem für die Wasserversorgung der Wurzeln wichtigen ungepflasterten Raum Gräser und Findlinge aus der Region anzuordnen. Kleine Schilder könnten nach Vorstellungen der Stadt Informationen zu den geologischen Kostproben geben, so eine Art geologischer Lehrpfad in Kleinen entstehen – mit geschützter Beleuchtung.

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr